Schokokäse

Schluss mit dem Käse – jetzt gibts Schokolade!

Licht­bli­cke 2012 (3): 6.–12.2. [Update]

| 2 Kommentare

Bevor nun wie­der eine kom­plet­te Woche rum ist, kram ich heu­te end­lich in den Erin­ne­run­gen und Auf­zeich­nun­gen für die Licht­bli­cke der letz­ten Woche.

Mon­tag

Diens­tag

Mitt­woch

Don­ners­tag

Frei­tag

Sams­tag

Sonn­tag

2 Kommentare

  1. Ehm… ver­steh ich das jetzt rich­tig? Du hast erst auf das Wochen­en­de zu warm geges­sen?! Ô_O
    Oh je… Allein ins Kino, kein war­mes Essen… das geht doch nicht… û_______ù
    Dabei dau­ert kochen ja nicht lan­ge. Bei mir gibts oft Sup­pe oder Nudeln mit Frisch­kä­se. Das dau­ert ne Vier­tel­stun­de oder so. xD«
    Weil ich in mei­ner Woh­nung ja ohne Fleisch und nahe­zu ohne Fett koche. D:

    (Wenn in dem Kom­men­tar Feh­ler sind, liegt das dar­an, dass ich momen­tan ein­äu­gig bin. xD«)

    • @ Koi­bri:

      Ein­äu­gig? Das klingt nicht so gesund 😕

      Bes­ser allein ins Kino als nie 😉

      Die von dir als Bei­spiel genann­te Vier­tel­stun­de ist nur die hal­be Wahr­heit. Denn so sel­ten, wie ich mich zum Spü­len auf­raf­fen kann, ste­hen eben auch sel­ten sau­be­re Töpfe/​Pfannen bereit. Aber nun wer­de ich end­lich wie­der einen kom­plet­ten Spül­gang machen. Die Töp­fe vom letz­ten Kochen (eben der in die­sem Bei­trag genann­te Don­ners­tag) habe ich beim letz­ten Spü­len aus Faul­heit Zeit­grün­den außen vorgelassen.

      Erst am Wochen­en­de? Nur, wenn der Don­ners­tag für dich bereits dazu zählt 😉 Aber stimmt schon, kom­plett ist das wohl nicht. Dienstag/​Mittwoch kam ich erst spät nach Hau­se, da hab ich wohl an min­des­tens einem Tag aus­wärts gegessen. 

      Lei­der kann ich für kei­ne Voll­stän­dig­keit garan­tie­ren, solan­ge ich mich nicht wie­der so weit ein­ge­spielt habe, die Licht­bli­cke wie­der wirk­lich als Tage­buch zu füh­ren. Ich wer­de schau­en, dass ich heu­te end­lich die jet­zi­ge Woche in mei­nem Büch­lein nach­tra­ge und das dann mal bes­ser pfle­ge. Zumin­dest zum Essen pfle­ge ich seit letz­tem Wochen­en­de aber sehr brav ein Tage­buch – oder bes­ser gesagt ein Tageblatt 😀

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.