Schokokäse

Schluss mit dem Käse – jetzt gibts Schokolade!

Mo, 23. Januar 2023
von Schokokäse
2 Kommentare

Nur geträumt (8): Geburtstagsüberraschung

Was in der ersten Nacht in neuen vier Wän­den geträumt wird, wird wahr. Gilt das auch für eine erste Über­nach­tung in einem Hotel? 😁

Let­zte Woche kon­nte ich mich dort am ersten Mor­gen an einen Traum erinnern.

Das Haus war voll, wobei ich die meis­ten im realen Leben nicht kan­nte. Das einzige bekan­nte Gesicht war zuerst der Brud­er eines Freundes.

Und dann klin­gelte es plötzlich.

Ich öffnete die Tür und da stand dann Claudy. Sie dachte, sie über­rascht mich mal und kommt mich über ihren Geburt­stag besuchen 😃

Dann bin ich lei­der auch wieder aufgewacht.

Di, 3. Januar 2023
von Schokokäse
1 Kommentar

Ich (104): Wie anhedonisch bin ich eigentlich?

Anhe­do­nie (von griech. ἀν–, an, „nicht“ + ἡδονή, hēdonḗ, „Lust“) bedeutet im All­ge­meinen die Unfähigkeit, Freude und Lust zu empfinden

In klin­is­ch­er Psy­cholo­gie und Psy­chopatholo­gie wird der Begriff ver­wen­det, um die Symp­to­matik ver­schieden­er psy­chis­ch­er Störun­gen zu beschreiben.

  • Bei der Depres­sion ist die Anhe­do­nie als Ver­min­derung pos­i­tiv­er Reak­tio­nen in der Anzahl wie auch der Qual­ität freudi­ger Reak­tio­nen ein zen­trales Merkmal.
  • Beim Über­leben­den-Syn­drom beze­ich­net es die über­dauernde Unfähigkeit, Zer­streu­un­gen zu genießen.

Quelle: Wikipedia

Weit­er­lesen →

Di, 3. Januar 2023
von Schokokäse
Keine Kommentare

Make Blogging Great Again!

Hal­lo! Hier sind Ash und Ryan. In der Däm­merung von Twit­ter führen wir ein Exper­i­ment durch. Kön­nen wir alle gemein­sam das Bloggen zurück­brin­gen? Künstler*innen, Schriftsteller*innen, Erfinder*innen, Tüftler*innen, Illustrator*innen, Designer*innen – alle Machen­den sind hier willkommen.

Für den Monat Jan­u­ar haben wir uns vorgenom­men, ein paar Mal zu posten, um uns daran zu gewöh­nen, und ein Verze­ich­nis aller Machen­den zu erstellen, die mit­machen. Die Leser kön­nen dann neue Machende find­en, denen sie fol­gen kön­nen, bevor wir uns alle in alle Winde zer­streuen. Eine Win-Win-Situation!

Über­set­zt mit deepl.com

Bis zum 7. Jan­u­ar anmelden und im Jan­u­ar min­destens drei Beiträge bloggen:
bringback.blog

So, 20. November 2022
von Schokokäse
1 Kommentar

Nur geträumt (7): Arbeit, Musik & Nähe

Heute früh kon­nte ich mich an mehrere Träume erin­nern. Auch ohne Noti­zen während ein­er kurzen Unter­brechung gegen 8 Uhr kon­nte ich alle erin­nerten Traum­szenen rekon­stru­ieren, zu denen ich mir dann beim eigentlichen Aufwachen gegen 10 Uhr Noti­zen machte. Ein Glück, anson­sten hätte ich »Nähe I« gar nicht mehr auf dem Schirm gehabt.

Weit­er­lesen →

Sa, 15. Oktober 2022
von Schokokäse
2 Kommentare

Nur geträumt (6): Familie und Clique im Doppelpack

Gestern Abend habe ich mit Claudy noch über Träume gesprochen und meinte, dass ich mich zulet­zt wohl in meinem Urlaub an Träume erin­nern kon­nte. Und nun kon­nte ich mich heute früh gle­ich an zwei Träume erin­nern 😃 Jet­zt habe ich mit diesen Erleb­nis­sen für die näch­sten Monate erst­mal wieder Gesellschaft genug gehabt. 🤪

Familie

Meine Eltern kamen nach Hause. Es war Sam­stag­mit­tag, dabei woll­ten die erst Son­ntagabend vom Urlaub bei mein­er Schwest­er wiederkom­men. Ich freute mich natür­lich schon etwas, auch wenn ich noch nicht zum Aufräu­men gekom­men war. Bis mir ein­fiel: »Oh Shit, meine Hood liegt ja noch im Wohnz­im­mer!« 😱 Ich ging schnell hin, hat­te aber den Ein­druck, dass irgen­det­was an der Hun­de­maske fehlte. Hat­te mein Vater sie etwa doch bere­its ent­deckt und bei­seite gelegt? Egal, ich nahm schnell alles, was ich sehen kon­nte und ver­staute es sicher. 😅

Weit­er­lesen →