Schokokäse

Schluss mit dem Käse – jetzt gibts Schokolade!

Anspecken (3): 27.2.–4.3.

| 5 Kommentare

Ich ste­he mit der „Lichtblicke“-Serie einiges im Rück­stand. Da ich aber mein Tage­buch ger­ade nicht gefun­den habe, gehts nun erst­mal hier weit­er. Gle­ich werde ich aber nochmal weitersuchen.

Und ja, Mut­ter … äh Koib­ri: Es geht mir gut 😉 Meine Über­legung hat sich bere­its jet­zt bestätigt: Durch das Wiegen, Notieren und Bloggen geht es aufwärts und ich gönne mir öfters Warmes. Die näch­ste Folge wird bere­its ohne warm­losen Tag auskommen 😎

Zur besseren Nachvol­lziehbarkeit habe ich neben dem Ver­gle­ich­swert Vor­woche (VW) noch den Ver­gle­ich­swert Start­woche (SW) hinzuge­fügt. Eben­falls bezo­gen auf den Abendw­ert, begin­nend mit der ersten reg­ulären Woche, also ab dem Mon­tag der ersten Folge.

Mon­tag: Lauch­suppe (von Samstag)
59,8 | 60,4 (VW +0,4 | SW +0,3)

Dien­stag: Lauch­suppe (von Samstag)
59,6 | 60,9 (VW +0,7 | SW +1,0)

Mittwoch: –
60,3 | 60,7 (VW +0,8 | SW +0,6)

Don­ner­stag: TK-Flammkuchen (Wag­n­er 😀 )
59,9 | 60,6 (VW ±0 | SW +0,6)

Fre­itag: –
60,1 | 60,9 (VW +0,5 | SW +1,3)

Sam­stag: Hamin*
60,0 | 61,0 (VW ‑0,6 | SW +0,7)

Son­ntag: Gemüse-Kartoffel-Pfanne
60,1 | 61,1 (VW +0,7 | SW +0,8)

Schnitt: 5 Tage warm
60,0 | 60,8 (VW +0,4 | SW +0,8)

__________
* Hamin (auch Cholent, ein israelis­ches Sab­bat-Gericht): Sephardis­ch­er Ein­topf aus Möhren, Zuc­chi­ni, Quit­ten, Reis, Kartof­feln, veg­e­tarischem Geschnet­zel­ten und ori­en­tal­is­chen Gewürzen.

5 Kommentare

  1. Ich muss zu mein­er Schande geste­hen, dass mir der Flammkuchen auch schmeckt ^^ Allerd­ings kauf ich den sel­ber nicht, doch Müt­ter… Naja ^^

Schreibe einen Kommentar zu BrummelBrot Antworten abbrechen

Pflichtfelder sind mit * markiert.