Schokokäse

Schluss mit dem Käse – jetzt gibts Schokolade!

Stöck­chen (14): Allgemein

| 3 Kommentare

Und wie­der ein Stöck­chen von Chris­sy:

1. Was hasst du an dei­nem Com­pu­ter am meisten?

Hin und wie­der reagie­ren ein­zel­ne Pro­gram­me nicht, bis­her weiß ich nicht, wor­an das liegt.

2. Song des Tages?

Ich hat­te heu­te genug zu tun, da gabs kei­ne Musik.

3. Was ist dein Lieblingsfilm?

Wenn ich wirk­lich nur einen mei­ner Lieb­lings­fil­me nen­nen kann, dann den, bei dem ich mich am meis­ten wie­der­erken­nen kann …

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=5z8kYYoje_s&showinfo=0]

4. Was ist dein High­light des Tages?

Mh… Das Zuhause-im-Warmen-Ankommen.

5. Was willst du unbe­dingt lernen?

Moti­va­ti­on, Disz­plin, Durchhaltevermögen.

6. Was hast du zuletzt gekauft?

Wenn man Essen mal außen vor­lässt, die zeo2.

7. Was ist dein Lieblingswetter?

Son­nig 8) Aber nicht zu heiß. Dann lie­ber etwas bedeckt und frisch – aber Haupt­sa­che trocken.

8. Was ist momen­tan dein wich­tigs­tes Ziel?

Mh…

9. Was denkst du über die Per­son, die dich getaggt hat?

War­um soll­te für mich jemand einen Namen irgend­wo hinsprayen?

10. Wenn du ein kom­plett ein­ge­rich­te­tes Haus irgend­wo auf der Welt bezahlt bekom­men wür­dest, wo wür­dest du es hin­ha­ben wollen?

Ins Ruhr­ge­biet – nicht schon wie­der umzie­hen 😯 Wenn die­ser Nach­teil nicht bestün­de, ger­ne Rich­tung Süden. Zum Bei­spiel in die Schwä­bi­sche Alb. Herr­lich, die­se vie­len Reform‑, Bio- und Eine-Welt-Läden. Zum Teil sogar eige­ne Bio-Eisdielen 🙂

Nach­trag: Gera­de beim Hoch­scrol­len (um alle Fra­gen im fer­ti­gen Text als Über­schrif­ten zu for­ma­tie­ren) ist mir gera­de auf­ge­fal­len, dass dort ja nir­gends steht, dass die für mich sein muss. Dann wür­de ich die in Afri­ka hin­set­zen wol­len, in eine Gegend ohne rich­ti­ge Schule.

11. Was wür­dest du, wenn du könn­test, an dir ändern?

Die Unmo­ti­viert­heit und Schüchternheit.

12. Wenn du die nächs­te Stun­de irgend­wo auf der Welt ver­brin­gen könn­test, wo wärst du dann gerne?

In Frankfurt/​Main bei einem guten Freund. Und kurz vor Ablauf der Stun­de wür­de ich mich ver­ste­cken, um den Aus­flug zu verlängern 😉

13. Was ist dir an Freun­den wichtig?

Mh… Ehr­lich­keit und Treue – gute Vor­la­ge, Chrissy.

14. Wen wür­dest du ger­ne mal treffen?

Bei Pro­mis ger­ne wie­der die, die ich schon­mal getrof­fen habe. Ansons­ten den Part­ner fürs Lie­ben. Oh hopp­la, aber net­ter Freud’scher Vertipper 😉

15. Was ist dein Lieb­lings­stück in dei­nem Kleiderschrank?

Da die meis­ten Kla­mot­ten eh außen rum­lie­gen und ich die­sem Bei­trag kei­nen Alters­hin­weis ver­pas­sen möch­te, sage ich nicht, wel­ches aus dem Kar­ton mit gewis­sen Spiel­zeu­gen es ist 🙄

16. Was ist dein Traumjob?

Ich bin mit mei­nem schon recht gut zufrieden 🙂

17. Was sind dei­ne Lieblingsbands/​Künstler?

Mei­ne abso­lu­ten Favo­ri­ten sind Sil­ber­mond und Micha­el Jack­son, aber auch ande­re höre ich supergern 🙂

18. Was ist dei­ne Lieblingsgroßstadt?

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=j8kNGvfgdyU&showinfo=0]

19. Was ist zur Zeit dein Lieblingslied?

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=1vyG5FLR9VI&showinfo=0]

20. Was ist dei­ne Lieblingsserie?

Von den aus­län­di­schen „Despe­ra­te House­wi­ves“. Bei den deut­schen „Ber­lin, Ber­lin“ oder wenn ich mich auf aktu­el­le Seri­en beschrän­ke – „Strom­berg“. Mehr im Blog (wobei noch Teil IV fehlt).

21. Was hast du gera­de an?

Rech­ner, TV und Lam­pe. Bril­le, Arm­band­uhr, Hose, Unter­bux, Pul­li und Shirt.

22. Was ist heu­te dein Mittagsessen?

Es war ein Sand­wich wäh­rend einer Pause.

23. Wann hast du heu­te Feierabend?

Gegen halb fünf wars.

24. Wel­che Far­be hat die Bett­wä­sche, die gera­de auf­ge­zo­gen ist?

Viel weiß, mit einem grün-blau­en Strei­fen- bzw. Blumen-Muster.

25. Wel­che Tin­ten­far­be hat dein Lieblingsstift?

Ich habe keinen.

26. Was wür­dest du mit 5000 € machen?

Erst­mal bei­sei­te legen für Zei­ten, in denen man es viel­leicht mal zu zweit nut­zen könn­te (oder wenn ichs nötig habe).

27. Wür­dest du etwas in dei­ner Ver­gan­gen­heit ändern, wenn du die Macht und Mög­lich­keit hättest?

Oh ja 😐

28. Wann musst du mor­gens aus dem Bett, um pünkt­lich bei der Arbeit zu sein?

Zwi­schen 5.55 und 6.25 Uhr.

Nach­trag: Ach so, aus dem Bett … Da wür­de wohl etwa Vier­tel vor 7 rei­chen. In der Pra­xis ists kurz nach halb 7.

29. Lieb­lings­scho­ko­la­den­sor­te?

Min­ze! Geht gera­de wie­der viel zu schnell weg …

30. Wer hat jetzt Angst, dass er einer der neu­en Bewor­fe­nen wird?

Selbst wenn ich es nicht nur denen anbie­ten wür­de, die Inter­es­se dar­an haben, wür­de ich doch hof­fen, dass sich kei­ner ängstigt?!

3 Kommentare

  1. Du soll­test Nünü mal beschmeis­sen XD

  2. Ich find es toll, wenn du Stöck­chen von mir mit­nimmst <3 😀

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.