Merk-würdig (45): Im Schweinestall

„Isn’t it great? We have to pay nothing for the barn.“ – „Yeah! And even the food is free.“ – Facebook and You: If you’re not paying for it, you’re not the customer. You’re the product being sold.
„Facebook and You“ (Urheber unbekannt)

Übersetzung:

„Ist das nicht toll? Wir müssen gar nichts für die Scheune zahlen.“ – „Ja! Und sogar das Essen gibts gratis.“

Facebook und du: Wenn du nicht dafür bezahlst, bist du nicht der Kunde. Du bist das Produkt, das verkauft wird.

Freitagsfüller (29): #179

1. Heute könnte ich mich mal wieder am Freitagsfüller versuchen.

2. Es heißt, Reden ist Silber, Schweigen ist Gold. Andererseits soll man möglichst alles miteinander besprechen, um Missverständnisse zu vermeiden bzw. aufzuklären. Schwierige Welt.

3. Bald können wir uns wieder knuddeln, Claudy 🙂 

4. Es ist nicht immer einfach im Leben.

5. Berlin ist immer wieder eine Reise wert.

6. Vor langer Zeit war ich das letzte Mal schwimmen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf die kurze freie Zeit, morgen habe ich wohl noch genug zu tun und daher weder den Besuch der „VeggieWorld“ in Düsseldorf noch des anschließenden „Tofu Pop Festval“ geplant und Sonntag möchte ich nach dem Ausschlafen ebenfalls noch etwas schaffen!