Schokokäse

Schluss mit dem Käse – jetzt gibts Schokolade!

Neu­lich (24): Mit den Twilight-Büchern

| 4 Kommentare

Duis­burg.

In der Stra­ßen­bahn. Zwei Mäd­chen, zwi­schen 16 und 18 Jah­re alt, unter­hal­ten sich über „Twi­light“.

#1: „Is’ ja echt geil, dass das die Bücher zu den Fil­men sind. Dann kann man die ja auch lesen… aber da sind vie­le Feh­ler drin. Voll viel ist da nicht wie im Film. Ich glaub der, der das geschrie­ben hat, hat die Fil­me gar nicht gese­hen! Aber schon krass ey, dass ich jetzt frei­wil­lig Bücher am Lesen bin. Ich hab noch nie gele­sen und jetzt doch.“

belauscht von Ich und Du

Gele­sen bei belauscht.de 😀

4 Kommentare

  1. Ich habe tat­säch­lich mal ein ähn­li­ches Gespräch gehört. Dum­me Kiddies.

  2. ach, herr­lich, die­se jugend *gg*

  3. Auf nix kann man sich mehr ver­las­sen. Da sieht der Autor sich die Fil­me über die er schreibt noch nicht mal an. Und bei den Bud­den­brocks hat sich die Autorin bestimmt auch nicht ganz an die Film­vor­la­ge gehalten.

    Naja, irgend­wann fängt ja jeder mit sei­nem ers­ten Buch an. Und bei den Bud­den­brocks hat sich die Autorin bestimmt auch nicht ganz an die Film­vor­la­ge gehalten.

  4. Ach du Schei** :glotz: wie dumm kann man sein, als 16–18 jährige/​r!???

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.