Schokokäse

Schluss mit dem Käse – jetzt gibts Schokolade!

Merk-würdig (19): Beim Friseur

| 2 Kommentare

Als kleines Gimmick für Claudy (und wer noch mag 😎 ) passend zum wieder funktionierenden Ton am Computer:

Kopfhörer auf, abspielen – und Augen zu! Ja, die Kopfhörer müssen sein, über normale Lautsprecher funktioniert es nicht. Und nicht zu leise, damit es möglichst natürlich rüberkommt 🙂

Kopfhörer aufsetzen, hier klicken und Augen zu (beginnt automatisch).

Na, auf den Geschmack gekommen? Nachfolgend weitere sogenannte binaurale Tonaufnahmen („Holofonie“), bei der ein Kunstkopf mit zwei Ohren als Stereomikrofon zur Aufnahme dient. Daher klingt es umso echter, je mehr eure Ohrform der vom Kunstkopf entspricht. Ausführlichere Informationen bietet zum Beispiel Wikipedia.

Auch für diese Beispiele gilt: Ein Kopfhörer ist Pflicht!

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=ZWg2M4-pR_I&showinfo=0]

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=fP9DRkBUqxs&showinfo=0]

Sehr schön ist auch die London Tour 🙂

2 Kommentare

  1. hehe, der virtual barber shop ist grossartig! 😀 hab mich glatt wie auf einem echten friseurstuhl gefühlt 🙂 das rasiergeräusch war krass 😀

    tolle soundspielereien, und es ist so schön, wieder sound zu haben. dank dir 🙂

  2. Halli Hallo,

    den Sound brauche ich umbedingt für unsere Telefonwarteschleife …. Will haben!

    Danke für den Tipp!

    VG
    Jessy von Friseur Neuhausen

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.