Schokokäse

Schluss mit dem Käse – jetzt gibts Schokolade!

Merk-wür­dig (19): Beim Friseur

| 2 Kommentare

Als klei­nes Gim­mick für Clau­dy (und wer noch mag 😎 ) pas­send zum wie­der funk­tio­nie­ren­den Ton am Com­pu­ter:

Kopf­hö­rer auf, abspie­len – und Augen zu! Ja, die Kopf­hö­rer müs­sen sein, über nor­ma­le Laut­spre­cher funk­tio­niert es nicht. Und nicht zu lei­se, damit es mög­lichst natür­lich rüberkommt 🙂

Kopf­hö­rer auf­set­zen, hier kli­cken und Augen zu (beginnt automatisch).

Na, auf den Geschmack gekom­men? Nach­fol­gend wei­te­re soge­nann­te bin­au­ra­le Ton­auf­nah­men („Holo­fo­nie“), bei der ein Kunst­kopf mit zwei Ohren als Ste­reo­mi­kro­fon zur Auf­nah­me dient. Daher klingt es umso ech­ter, je mehr eure Ohr­form der vom Kunst­kopf ent­spricht. Aus­führ­li­che­re Infor­ma­tio­nen bie­tet zum Bei­spiel Wiki­pe­dia.

Auch für die­se Bei­spie­le gilt: Ein Kopf­hö­rer ist Pflicht!

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=ZWg2M4-pR_I&showinfo=0]

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=fP9DRkBUqxs&showinfo=0]

Sehr schön ist auch die Lon­don Tour 🙂

2 Kommentare

  1. hehe, der vir­tu­al bar­ber shop ist gross­ar­tig! 😀 hab mich glatt wie auf einem ech­ten fri­seur­stuhl gefühlt 🙂 das rasier­ge­räusch war krass 😀

    tol­le sound­spie­le­rei­en, und es ist so schön, wie­der sound zu haben. dank dir 🙂

  2. Hal­li Hallo,

    den Sound brau­che ich umbe­dingt für unse­re Tele­fon­war­te­schlei­fe .… Will haben!

    Dan­ke für den Tipp!

    VG
    Jes­sy von Fri­seur Neuhausen 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.