Schokokäse

Schluss mit dem Käse – jetzt gibts Schokolade!

Ätzend­ka­len­der ’11 (6): Der Einzelgänger

| Keine Kommentare

[eng­lisch, auch ohne Lied­text ver­ständ­lich] [vimeo http://vimeo.com/32364450] Gese­hen bei Seit­ver­treib.

Ich möch­te auch mal Schwein haben!!!

Zumal mir auch ges­tern ein Radio­bei­trag wie­der vor Augen geführt hat, dass ich wohl zum Sin­gle­da­sein ver­dammt bestimmt bin. The­ma war die mir lei­der nicht unbe­kann­te „Kum­pel­fal­le“.

Als Pro­blem wur­de dabei benannt, dass Kum­pel­ty­pen zu lang­wei­lig sind, weil sie „immer“ ver­füg­bar und in jeder (freund­schaft­li­chen) (Not-)Lage „lie­bend“ gern zur Sei­te ste­hen. Man sol­le sich auch mal zurück­zie­hen, um inter­es­sant zu wir­ken und beim ande­ren ein Bewusst­sein dafür zu schaf­fen, wie sehr man einem bedeu­tet – oder eben auch nicht. Aber so bin ich ein­fach nicht 🙁

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.