Schokokäse

Schluss mit dem Käse – jetzt gibts Schokolade!

Ausgeschlachtet

| Keine Kommentare

Heute Abend, Montag, 5.12.2011, 22:00–22:45 Uhr:

die story (WDR)
Ausgeschlachtet – Wenn Körperteile zum Marktartikel werden

Eine einzige Leiche, konsequent verwertet, bringt in den USA bis zu 250 000 Dollar, und weil im Westen kaum jemand bereit ist, Leichenteile zu spenden, besorgen sich die Händler ihren Nachschub in Osteuropa, in der Ukraine.

[…]

Die Leichenteile verwertet in Deutschland die bayerische Firma Tutogen. Sie versorgt den internationalen Medizinmarkt mit Implantaten, z. B. mit Granulat für die Zahnmedizin oder mit Stützmaterial für Wirbelsäulen-Ops. Ein Teil der Implantate wird aber auch für Schönheitsoperationen eingesetzt.

[…]

Quelle: WDR.de

Wiederholungstermine sind nicht bekannt, den Beitrag gibts anschließend aber auch online, unter obigem Link.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.