Schokokäse

Schluss mit dem Käse – jetzt gibts Schokolade!

Ech­te Frau­en haben Kurven

| 2 Kommentare

„Echte Frauen haben Kurven“ DVD-Cover (© 2002 Alamode Film)Don­ners­tag Abend habe ich end­lich die­sen wun­der­schö­nen Film gesehen.

Von mir gibts eine bes­te Emp­feh­lung. Gut, allei­ne schon der Titel legt nahe, dass mir der Film gefal­len könn­te 😉 Die Haupt­fi­gur Ana wohnt mit ihrer mexi­ka­ni­schen Ein­wan­derer­familie in Los Ange­les, dem­ent­spre­chend gibts recht un­ge­wöhn­liche Bil­der – und einen schö­nen spa­ni­schen Sound­track, der für sich gehört für eine schö­ne Som­mer­ur­laubs­stim­mung sorgt 😎

Das The­ma wur­de dabei sehr gut umge­setzt. Mit vie­len nach­denk­li­chen Momen­ten, aber auch vie­len herr­li­chen Dia­lo­gen, die oft lus­tig und ernst zugleich sind. Denn ihre Mut­ter meckert immer wie­der über die Figur ihrer Toch­ter und hat alt­mo­di­sche Vor­stel­lun­gen … das zeigt auch der Trai­ler schon gut 🙂

Mut­ter: „Sieh dich an, du siehst schreck­lich aus!“
Ana: „Mama, ich mag mich so wie ich bin!“
Schwes­ter Este­la: „Jawohl, Schwester!“
Mut­ter: „Und du? Ihr soll­tet bei­de mal abneh­men! Ihr wür­det hüb­scher aus­se­hen, wenn ihr nicht so fett wärt.“
Arbei­te­rin: „Ei, Dona Car­men. Ana und Este­la, die bei­den sehen doch gut aus, so wie sie sind.“
Ana & Schwes­ter Este­la: „Dan­ke, Pancha.“
Mut­ter: „Schämst du dich denn nicht?“
Ana: „Mama, du siehst genau so aus wir wir.“
Mut­ter: „Ja, aber ich bin verheiratet.“
Ana: „Ach, so ist das! Ich muss attrak­tiv aus­se­hen, um mir einen Mann zu angeln.“
Schwes­ter Este­la: „Ana, du musst auf sie hören – ‚Sonst endest du noch wie Estela.‘“
Ana: (schmun­zelt) „Mama. Ich will ja ger­ne abneh­men. Aber ande­rer­seits auch wie­der nicht. Mei­ne Pfun­de sagen der Welt: ‚Scheiß drauf!‘“
Mut­ter: „Ave Maria! Was für ein loses Mundwerk!“
Ana: „Ich habs satt [sic! 😀 ], dass mir jeder vor­schreibt, wie ich aus­se­hen soll oder wie ich mich ver­hal­ten muss. Das Wich­tigs­te an mir ist doch nicht mein Gewicht.“
Arbei­te­rin: „Ist doch nicht ver­kehrt, wenn man dünn und sexy sein will.“
Ana: „Rosa­li, dar­um gehts nicht.“
Schwes­ter Este­la: „Ich will ernst genom­men wer­den und Aner­ken­nung dafür krie­gen, wie ich den­ke und nicht wie ich aussehe.“
Ana: „Ganz genau. Danke.“

Ich habe den deut­schen Trai­ler mal in ver­nünf­ti­ger Qua­li­tät hoch­ge­la­den (auch wenn der „Kerl“-Spruch etwas nervt):

[dailymotion]http://www.dailymotion.com/video/xj3kwj_echte-frauen-haben-kurven-trailer-deutsch_shortfilms[/dailymotion]

Das Ende – herr­lich XD

2 Kommentare

  1. Der Film ist toll. Hab ich mal zufäl­lig auf ARTE *glaub* ent­deckt. Manch­mal etwas anstren­gend, aber in Sum­me wirk­lich gelungen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.