Schokokäse

Schluss mit dem Käse – jetzt gibts Schokolade!

Kraaaaaasssssssss!!!!!

| 22 Kommentare

Eigentlich habe ich heute schon genug Beiträge geschrieben. Aber nachdem ich gerade diesen Spot sah, muss ich mich jetzt doch noch „eben“ mitteilen.

Rechts unten auf Vollbild umschalten und „Play“ 😀

Allein schon beim Schauen der Werbung spür ich die Gänsehaut und das Kribbeln. Aber was, bitteschön, ist ein Dive-Coaster? Eine Tauch-Achterbahn? Mal sehen, was YouTube als Mitfahr-Videos (neudeutsch „OnRide-Video“) von der „Krake“ im Heide-Park Soltau zu bieten hat:

Mh, ich sehe kein Tauchen und noch nicht mal ein Berühren des Wassers. Ah, Wikipedia klärt mich auf, es geht um eine besonders steile Abfahrt. Das wird sicher auch für reichlich Adrenalin sorgen 😀 Und zumindest eine effektvolle Wasserdurchfahrt (Vorschau bei AlexiBexi, AlexiBexis Fahrt) gibt es. Nur was ist mit der Krake, die den Zug verschlingt, wie im Spot?

Aus sicherheitstechnischen Gründen konnte die geplante und vom Park beworbene Durchfahrt der Züge durch das Krakenmaul und das Schiffswrack bis zur Eröffnung der Anlage nicht mehr umgesetzt werden. Dies soll nach Aussagen des Parks in der Winterpause 2011/2012 nachgeholt werden.

Quelle: Wikipedia

Ach so, schade. Aber seit meinem letzten Besuch (nach dem „Live 8“-Konzert in Berlin 2005) gibts schon mehr Neues, wie etwa die Katapult-Achterbahn „Desert Race“. Und der Freifallturm „Scream“ (AlexiBexis Fahrt) war damals wegen Motorschadens geschlossen.

Aber Europas größte und schnellste Holzacherbahn „Colossos“ (AlexiBexis Fahrt) hat mich mit mehreren Fahrten gut entschädigen können 🙂 Damals gabs auch nur geringe Wartezeiten, da hab ich gut was geschafft. Da werde ich diesen Sommerurlaub wohl wieder einen kleinen Abstecher machen 😎 Je nach Wartezeit werde ich auch auf die „Krake“ verzichten und das später nachholen – wenn die Mauldurchfahrt auch fertiggestellt ist 😉

So, nun such ich noch eben die „Scream/Colossos“-Soundtrack-CD für die Fahrt morgen zur Arbeit raus und dann gehts endlich ins Bett 🙂

22 Kommentare

  1. Achterbahnen mag ich nicht mehr seit ich 2008 die Silverstar im Europa Park gefahren bin.

    Ist ein Scheißgefühl bei 74 m Höhe mit 216 km/h ins Bodenloase zu rasen…

    Speziell wenn man wie ich noch am Tag vorher Final Destination 3 gesehen hat XD

    • @ science-guy:

      Kenn ich nicht 😎

      Im Europa-Park hatte ich letztes Jahr das Vergnügen. War mein zweiter Besuch, beim ersten Mal (also Parkbesuch XD) war ich vielleicht etwa halb so alt.

      Ja, der „Silver Star“ ist schon was Feines, aber die „Blue Fire“ fand ich noch einen Ticken heftiger 😀 Stimmt, die hatte ja auch einen Katapultstart. Das macht die Vorfreude auf den Heide-Park nochmal größer *yippie* Und alleine das Gucken der Fahrtvideos – herrlich :mrgreen:

      Hach, Freizeitparks sind schon was Feines. Einen ganzen Tag mal das riesige Elend im Leben vergessen 😀 Gut, außer, man wird in der Warteschlange blöd angemacht, wie vor wenigen Jahren im Phantasialand geschehen. Aber damals stand ich noch in Kontakt mit einer guten Bekanntschaft und hab davon abgesehen mit Texten per Handy die Wartezeiten gut rumbekommen 😉 Und auch wenn Frankreich so Pro-Atomkraft ist – Phantasialand werd ich mir schon einmal im Leben gönnen 😎

  2. Brrrr~… ö___ö
    An sich mag ich die Vogelperspektive, auch bei solchen Achterbahnvideos. Aber selbst in einer drinsitzen? Never ever.
    Das höchste der Gefühle war so ein Teil im Holidaypark, bei dem man in einem Wagen mit Fassoptik sitzt und am Ende steil runter ins Wasser fährt. Und auch dazu hab ich mich damals in der 7. Klasse erst überreden lassen. Ô__o;

  3. Okay, beim nächsten Mal bastel ich von vornherein den passenden Youtubelink rein 😛

    In Final Destination 3 kommen gleich am Anfang eine Gruppe von Freunden in einer Achterbahn auf bestialische Weise ums Leben, weil einer in der Gruppe mit seiner Kamera den Wagen zum Entgleisen bringt. Die Kettenreaktion danach überlasse ich deiner grausamen Fantasie oder einem DVD Händler deines Vertrauens 😉

  4. 2007 war ich auch im Europa Park. Auch u.a. im Silver Star. Den fand ich eher lahm. Mein damaliger Freund is gleich gar nich mitgefahren ^^ Feiges Huhn. Ich will endlich mal eine mit Looping fahren.

    ABER jetzt hat sich der Grund meines Traums erklärt ^^ Wir zwei Fahren irgendwann mal zusammen Achterbahn! Etz hammas! Drum hab ich geträumt, dass du plötzlich vor meiner Tür stehst! Du wolltest mich nur abholen zum Freizeitpark ^^
    Etzadle!

    Hah. Rätsel gelöst. Kann ich mich ja nu beruhigt umdrehen und schnarchen.

    • @ BrummelBrot:
      Du hast von mir geträumt? 😮 Ähnelte ich da eher meinem alten Profilbild oder eher dem jetzigen? :mrgreen: Aber ich bin jetzt hin- und hergerissen, wie sehr ich mich darüber freuen soll, denn diesen Sommer möchte ich im Norden Deutschlands urlauben. Letzten Sommer hätte das besser gepasst 😕

    • Ich wollte heuer ja auch nach Kiel. Aber meine gesparten Kröten wandern jetzt ins Sofa und den Balkon :((

      Du fragst nach deinem Aussehen? Naja, sah eher nach dem realen Schoko und keiner gezeichneten Figur aus 😉 Und knuddeln wolltest dich auch erst nich lassen ^^

    • @ BrummelBrot:

      Kiel? Da muss ich mich geschlagen geben, so weit nördlich hab ichs mit Hamburg und Berlin nicht geplant. Aber wär auch mal eine Reise wert 🙂

      Oh, hast du mein richtiges Aussehen so gut im Kopf? 😳 Aber mein Verhalten entsprach ja weniger der Realität 🙄

    • PS: Vielleicht findet sich ja ein langes Wochenende im Herbst? 🙂

    • wer verhält sich schon real im traum!? ich eher selten… aber ja. gewisse dinge ham sich da in meine birne gebrannt. sowas vergess ich nich. nich ma im traum ^^

      ach, knuddeln darf man also ^^ naja, schokobrot is ja nich verkehrt, ne ^^

      herbst. na mal guck. vielleicht hab ich dann auch mein neues sofa. also ich hoffe >.<

  5. Hrm.. sieht kurz aus die Strecke. Ich bin noch nie Achterbahn gefahren XD

  6. @ BrummelBrot:
    Na klar, Knuddeln ist doch was Wunderbares, krieg Nähe eh viel zu selten zu spüren (demnächst mehr dazu) 😥
    Die Organe? Inwiefern?

    @ Zottelkind:
    Ich hab grad mal ein paar Heide-Park-Attraktionen überflogen, die sind nicht nach Gewicht beschränkt, sondern nur nach Mindestalter, Mindest- und Maximalgröße sowie „keine Behinderten und Schwangeren, keine Personen mit Herz/Kreislaufproblemen sowie Rücken- und/oder Bluthochdruckleiden“.

  7. Oooh! Hast hiermit einen Knuddel-Gutschein bei mir! Hihi 😉

    Warum die Organe!? Na weil es die dabei ganz schön durcheinander wirft 🙂

  8. Nja, ich wollte mal im WB Movie Park in die Holzachterbahn rein. Drei Stunden schlange gestanden um dann festzustellen das man nicht mitfahren darf weil man „nicht in die sitze passt“ Ehm… ja xD

  9. @ Zottelkind:

    Ach so, stimmt, das sollte ja schom irgendwie passen 😕 Ich hab (müsste letztes Jahr gewesen sein) mal einen einzelnen Sitz in einem Park gesehen, zur Probe, weiß aber nicht mehr, wo. Das fand ich eine gute Idee. Richtig Sinn macht sowas natürlich nur in einem Bereich vor der Warteschlange. Und da ich das als gute Idee empfamd, wird das auch dort platziert gewesen sein. Wobei ich mich nur an einen erinnern kann, optimal wäre, wenn Probesitze generell angeboten würden.

    Aber drei Stunden? Das muss ja schon richtig lang her sein. Und Respekt, eine solche Ausdauer hätte ich wohl nicht gehabt – auch wenn dir diese leider nicht belohnt wurde 🙁

    Und, wenn ich das mal so formulieten darf, ich frage mich, ob dann überhaupt was in Frage kommt, wenn schon so ein lockerer Haltebügel Probleme bereitet. Dafür gibts bei dir mehr zu Knuddeln 🙂

  10. @ BrummelBrot:

    Klar, da wirken schon Kräfte auf den Körper. Bist du da besonders empfindlich oder weshalb die Anmerkung?

    Gutschein? Dann mal gleich ausdrucken und sichern 🙂 Mal sehen, ob ich den innerhalb drei Jahre eingelöst bekomme. Ich hoffe, du nennst dich nicht bald wieder um, in der Hoffnung, so aus dem Schneider zu sein 😛

  11. @Schoko
    Ich glaub, jedem wirds bei ner Fahrt in ner Achterbahn etwas flau im Magen ^^

    Na ich hab nich vor, mich wieder umzubenennen. Aber werd auch im RL niemanden mehr diesen Link geben. Traurige Erkenntnis

    • @ BrummelBrot:

      Ach so, ja klar. Nur so wie du es geschrieben hattest, klang es so, als sei das bei dir nochmal was Besonderes.

      Oh, schade. Aber ich finds auch schwer und bis auf zwei, drei Ausnahmen kennt das auch keiner. Solange du es nicht auch andersrum so streng handhabst (dass mit Bloglesern real nicht möglich ist), hab ich ja noch eine Chance auf Einlösung 🙂

    • nene. wenn ich da ernsthaft probleme mit hätt, würd ich auch nich fahren. aber so macht es einfach spaß xD

      nene, manche blogger will ich früher oder später auf jeden fall mal kennen lernen. und die werden mir das bloggen auf keinen fall madig machen ^^ und mich schon gar nicht deswegen dumm von der seite anmachen

    • @ BrummelBrot:
      Ah, das ist ja beides schön 🙂

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.