Schokokäse

Schluss mit dem Käse – jetzt gibts Schokolade!

Ich kuck den Dschun­gel [Update]

| 6 Kommentare

Gera­de schau ich Fol­ge 2 von ges­tern. Immer wie­der herr­lich 😀 Im Gegen­satz zu z.B. DsdS han­delt es sich hier um (zumin­dest so genann­te) Pro­mis, also Pro­fis im Bereich der Medi­en. Die wis­sen, wor­auf sie sich ein­las­sen und vie­le set­zen sich auch ger­ne in Szene.

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=GE-A_AsAM4s&showinfo=0]

Wahn­sinns-Weis­hei­ten 😆

Gleich nach der ers­ten Fol­ge gabs auch wie­der eine schö­ne Kri­tik vom Medi­en­ma­ga­zin DWDL.de:

Von wegen „Supertalent“-Niveau: Der Dschun­gel lebt!

[…]

Die bei­den Mode­ra­to­ren geben sich nicht mal ansatz­wei­se Mühe, die Dschun­gel­cam­per berühm­ter zu machen als sie sind – auch wenn der Name der Show zunächst etwas ande­res ver­mu­ten lässt. Doch gera­de die scho­nungs­lo­se Ehr­lich­keit ist es, die die RTL-Dschun­gel­show so wohl­tu­end von den unzäh­li­gen For­ma­ten unter­schei­det, in denen Per­so­nen des öffent­li­chen Lebens wie Ex-„Bro’Sis“-Sängerin Indi­ra Weis sonst zu sehen sind.

[…]

Als es zu anspruchs­voll zu wer­den droht, ruft Son­ja Ziet­low ihrem Kol­le­gen zu: „Du denkst aber schon, dass wir hier beim RTL sind?“ Wor­auf Bach erwi­dert: „Ja, wir kom­men schon noch auf ›Supertalent‹-Niveau run­ter. Kannst du mit Sand malen?“ So viel Ehr­lich­keit gibt es im Fern­se­hen heut­zu­ta­ge ohne Zwei­fel nur noch sel­ten, umso wohl­tu­en­der hebt sich »Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!« vom bis­wei­len sinn­lo­sen TV-Aller­lei ab. Wer die Show nur wegen ihrer teils abge­half­ter­ten Stars mal eben als Trash-Fern­se­hen abtut, hat die Sen­dung ent­we­der noch nie gese­hen oder das For­mat schlicht nicht verstanden.

[…]

Nun stel­le ich nach lan­ger Zeit mal mei­nen SMS-Ton auf dem Han­dy um. Auf „Ich bin ne SMS – hol mich hier raus!“ :mrgreen: Vor­hö­ren kann mans bei der Klin­gel­ton­pa­ra­de (unter dem Namen „Dschun­gel­camp“), [Nach­trag am Mon­tag, 17. Janu­ar 2011: der Down­load ist auch wie­der ver­füg­bar]. Der Web­mas­ter soll­te aber nun infor­miert sein. Wer Inter­es­se hat, ein­fach eine kur­ze Mail schrei­ben, eine Wei­ter­ga­be ist näm­lich unter der CC-Lizenz (BY-NC-ND 2.0) erlaubt.

6 Kommentare

  1. Huh, man kann das noch nach­träg­lich gucken? o_o
    Und du guckst auch das Dschun­gel­camp?! O_O

  2. Haha, den SMS-Ton hab ich auch seit 2 Wochen xD

  3. ich glaub, ich muss das auch mal wie­der gucken! 😉
    ahhh, die mode­ra­to­ren und die insas­sen sind so furcht­bar! kreisch.

  4. Ehyo.. die Sen­dung ist nicht wit­zig. Sie ist nicht mal unter­halt­sam. Mei­net­we­gen kön­nen die nur Ziet­low und Bach auf die Matt­schei­be set­zen die über alles und jeden läs­tern – die bei­den sind die gan­ze Show ^^

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.