Schokokäse

Schluss mit dem Käse – jetzt gibts Schokolade!

4 Kommentare

  1. Hach, Bauchtanz, wenn da wirklich auch ein Bäuchlein ist… das ist schon eine ganz andere Gewichtsklasse *g*. Ich kann so gar nicht verstehen, dass man das nicht öfter zu sehen bekommt. Was die Sehgewohnheiten betrifft, sind wir in dem Bereich echt unterernährt. Den Link habe ich gleich Mal in mein Stammforum weitergetragen.

  2. Hey, jede Form hat ihre Reize, ich möchte nur nicht, dass meine immer als amorph hingestellt wird. Ich bin doch auch ein Förmchen, nur eben eines, das so hoch wie breit ist *lach* – wird bei Kuchenformen übrigens nur selten beklagt.

    Was ich so bisher in den Kommentaren gelesen habe, bekommst Du doch eine Menge weiblichen Zuspruch. Du bleibst bestimmt nicht mehr lange „ungenascht“.

    • Naja, etwas mehr könnt ich wirklich noch vertragen 😉 Aber bisher fehlt mir die Motivation, mich mehr sportlich zu betätigen. Und das viele Naschen bringt bisher nix.

      Abwarten. Es ist eben immer noch ein großer Unterschied, ob man sich durchs Schreiben sympathisch ist oder real mehr empfindet.

      Nachtrag: Ich glaub, beim Bauchtanz sähe ich noch unbeholfener aus als Kurt Krömer (und mit weniger Bauch und Haaren) 😆

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.