Schokokäse

Schluss mit dem Käse – jetzt gibts Schokolade!

Stöck­chen (33): Junge/​Mädchen

| 10 Kommentare

Und wie­der gabs ein Stöck­chen von Chris­sy 😀

Jung­ssei­te

[ ] Du liebst Hoodies
[x] Du liebst Jeans
[ ] Hun­de sind bes­ser als Katzen
[ ] Es ist lus­tig, wenn Leu­te hin­fal­len und sich wehtun
[ ] Du spielst gegen/​mit Jun­gen in einem Team

[ ] Shop­ping ist grauenvoll
[ ] Trau­ri­ge Fil­me sind scheiße
[ ] Du besitzt eine Konsole
[ ] Du hast als klei­nes Kind mit Hot Wheels gespielt [nicht, dass ich wüss­te, aber mit Lego und Spielzeugautos]
[ ] Als Kind woll­test du ein Feu­er­wehr­mann sein
[ ] Du besitzt einen Handheld
[ ] Du bist/​warst ver­rückt nach Power Rangers
[ ] Du schaust Sport im Fernsehen
[ ] Blut­rüns­ti­ge Fil­me sind cool
[x] Du fragst dei­nen Vater nach Rat
[x] Du hast eine Aus­zeich­nung im Sport [Gilt der gel­be Gür­tel als Aus­zeich­nung? Ansons­ten Sportabzeichen]
[ ] Du hast Yu-Gi-Oh gespielt
[ ] Bag­gy­pants sind gemüt­lich zum tragen
[ ] Pyja­ma­par­tys sind merk­wür­dig – und die Ver­an­stal­ter sol­cher Par­tys erst … [kei­ne Ahnung, nie in den Genuss gekommen]
[x] Grün, Schwarz, Rot, Sil­bern, Blau sind eini­ge dei­ner Lieb­lings­far­ben [Grün und Blau; Schwarz eher weniger]
[ ] Du liebst es, ver­rückt zu sein und dir ist es egal, was Leu­te dar­über denken
[?] Sport macht Spaß [weni­ges wie Inlinern]
[?] Du redest manch­mal mit vol­lem Mund [sel­ten, aber ich finds nicht schlimm – bes­ser mit vol­lem Mund als mit lee­rem Kopf]
[ ] Du schläfst mit Socken
[ ] Du hast schon ein­mal gefischt

Mädels­sei­te:

[x] Du magst Shopping
[ ] Du trägst Eyeliner
[ ] Du trägst pink
[x] Du bit­test dei­ne Mut­ter um Rat
[ ] Du bevor­zugst Cheer­lea­ding im Sportunterricht
[x] Du hasst es, nur schwarz zu tragen
[x] Du gehst ger­ne in Einkaufszentren
[ ] Du magst Maniküren/​Pediküren
[ ] Du magst es Schmuck zu tragen
[x] Du hast geheult, als du „Wie ein ein­zi­ger Tag“ geschaut hast
[x] Shop­ping ist eins dei­ner liebs­ten Hobbys
[x] Du hasst Star Wars
[ ] Du machst Gymnastik
[ ] Es braucht eine Stun­de, um zu duschen oder anzuziehen
[ ] Du lächelst öfter als du solltest
[ ] Du hast mehr als 10 Paar Schuhe
[ ] Die meis­te Zeit denkst du über dein Aus­se­hen nach
[ ] Du trägst ger­ne Kleider
[ ] Du benutzt ger­ne Par­füm oder Deo
[ ] Du magst High Heels
[ ] Als Kind hast du mit Pup­pen gespielt [kann mich nicht erinnern]

Die Fra­ge­zei­chen ste­hen mal wie­der für „hal­be“ Zustimmungen.

Jungs 5 – Mädels 7

Na, das ist ja doch nicht so ein­deu­tig wie befürchtet :mrgreen:

10 Kommentare

  1. hihi 😉 ich wuss­te noch gar nich das du shop­pen so magst u star wars nich magst,aba das trifft auch bei­des auf mich zu 😉 ich mache den test jetzt mal für mich 😉

    finds cool das du shop­pen magst!;)

  2. ich bin (kanpp zwar) immer noch mehr mädchen,als junge,puhh noch­mal glück gehabt 😀 wobei ich auch viel bei jungs ange­klickt habe.….diese stöck­chen sind soooo cool 😉

  3. @ mary-loo:

    Shop­pen ist bei mir sehr stim­mungs­ab­hän­gig, oft auch „nur“ stö­bern, meist im Bereich der Unter­hal­tungs­me­di­en und Deko 🙂

    Fang doch auch mit blog­gen an, dann haben wir alle was von dei­ner Coolness 😎

  4. @schokokäse:

    ja,gut aber stö­bern (bum­meln) ist auch ne art shop­pen 😉 gucken ist auch schön!
    aus­ser­dem macht es gute laune,verbessert die stimmung 😉
    kau­fen ist noch toller,aber da man es geld­mäs­sig auch nich über­trei­ben soll,ist durch­aus gegen das stöbern/​bummeln/​gucken nix zu sagen,im gegen­teil u wenn einem nix gefällt muss man ja nix kaufen,sei froh das du kei­ne kauf­sucht hast 😉

    hehe von mei­ner coolness???*lol* ja mit blog­gen anzu­fan­gen wäre viel­leicht gar kei­ne schlech­te idee,damit die mensch­heit auch was von mei­ner cool­ness hat 😀 wür­de mir durch­aus auch spass machen,aber ich hof­fe du kannst dir den­ken war­um es mom eher schlecht wäre.….

    lg

  5. @schokokäse: hehe,das weiss ich doch,aber es geht ja nich nur um das gut gehen,manchmal kann man gar nicht bloggen,du weisst was ich meine,wenn nich erklä­re ich dir das gan­ze mal,aber nich hier im blog!

  6. @schokkäse: ich den­ke schon das blog­gen etwas auf­we­ni­ger als kom­men­tie­ren ist!zumal man beim blog­gen ja auch jeden oder fast jeden tag was rein­stel­len sollte,während man beim kom­men­tie­ren auch­mal 3 mona­te gar nich kom­men­tie­ren muss,was bei nem eige­nen blog aba eher schwie­rig is,ausserdem den­ke ich das etwas zu blog­gen (einen oder meh­re­re gan­ze arti­kel) viel zeit­auf­wen­di­ger ist als mal ein kom­mi run­ter­zu­tip­pen 😉 aba ansons­ten ist das echt ne super idee,würde ich auch sofort machen,aba mom sehe ich da lei­der eher schwarz!

    • @ mary-loo:
      Wie oft und wie umfang­reich man bloggt, ent­schie­det man sel­ber. Inter­es­sier­te Leser kön­nen einen RSS-Feed abon­nie­ren und wer­den dann benach­rich­tigt, wenn es neue Bei­trä­ge gibt 🙂 Aber es gibt auch Unter­schie­de. Kei­ne Fra­ge, dass dann schon ein gewis­ses Bedürf­nis besteht, wei­ter zu blog­gen und Kom­men­ta­re zu lesen und ggf. zeit­nah dar­auf zu ant­wor­ten, gera­de wenn es das eige­ne Blog ist.

  7. @schokokäse: eben u genau das ist das prob u des­we­gen ist blog­gen ne super idee,über die ich auch schon nach­ge­dacht habe,aba mom nix für mich!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.