Schokokäse

Schluss mit dem Käse – jetzt gibts Schokolade!

Stöck­chen (20): Wikipedia

| 1 Kommentar

Von Aya kam ein neu­es, und dies­mal ziem­lich sinn­lo­ses, Stöckchen 😉

Kli­cke bei Wiki­pe­dia jeweils ein­mal auf „Zufäl­li­ger Arti­kel“ und neh­me die­se Titel als Ant­wort auf fol­gen­de Fragen:

Wie heißt du?
Sören Laus­berg [ehe­ma­li­ger deut­scher Radrennfahrer]

Wie nen­nen dich dei­ne Freun­de hin­ter dei­nem Rücken?
Fried­rich Wil­helm Kull­rich [Medail­leur und Münzstempelschneider]

In wen/​was bist du heim­lich verliebt?
Da wüss­te ich kei­nen. Zumin­dest nicht heimlich 😉
Klos­ter Tet­ten­weis [Bene­dik­ti­ne­rin­nen­klos­ter in der Diö­ze­se Pas­sau] – okay, zumin­dest weiblich …

Am liebs­ten isst du Kek­se die aus­se­hen wie?
TSC Ein­tracht Dort­mund – dort Mund, genau 😀

Wie hieß noch mal dei­ne Lieblingsband?
Nick Kamen [bri­ti­sches Foto­mo­dell, Sän­ger und Songwriter]

Der Sinn des Lebens ist?
Jesui­ten – also dann ja wohl noch eher 42!

Ähm ja, un nu?

Ein Kommentar

  1. XDXD Jesui­ten ist doch super getrof­fen XD

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.