Schokokäse

Schluss mit dem Käse – jetzt gibts Schokolade!

Gedanken (19): Gleich oder anders?

| 2 Kommentare

Eigentlich wollte ich es schon im Beitrag zu meiner YouTube-Frau schreiben, habs dann aber doch verpeilt.

Zum einen kam gerade durch die vielen Gemeinsamkeiten eine große Sympathie von Anfang an auf, zum anderen habe ich mir aber auch überlegt, ob eine solche Beziehung so gut wäre. Ein Vorteil wäre natürlich, dass man durch eigene Erfahrungen Verständnis und Rücksicht für den anderen zeigen würde. Allerdings kann dies auch eher kontraproduktiv sein, weil man so vielleicht nicht aus seinem „Trott“ herauskommt und sich womöglich sogar in die eigenen negativen Gedanken hineinsteigert. Tendenziell sehe ich daher eine (zumindest in psychischer Hinsicht) gegensätzlichere Beziehung für effektiver an – sofern ich überhaupt beziehungsfähig sein sollte 😐

2 Kommentare

  1. Ich habs bei Coldmirror auch versucht aber die hat ja nen Freund XD

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.