Schokokäse

Schluss mit dem Käse – jetzt gibts Schokolade!

Ätzend­ka­len­der (7): Müll

| 4 Kommentare

Advents­ka­len­der-Rück­blick:

Ach stimmt, die Scho­ko­la­de steckt noch im Kalen­der. Moment … Augen zu und durch – es war ein Stie­fel -.- Der Früch­te­tee „Advent“ roch mir etwas sehr nach Oran­ge und Zimt, was jetzt nicht so mei­ne Lieb­lin­ge sind, geschmack­lich war es aber noch harmonisch 🙂

Tor 7:

Gera­de bei gro­ßen Fes­ten gilt: Müll ver­mei­den. Man muss nicht ein­fach so (pro Per­son) mehr kochen als nor­mal – aus Angst, es könn­te nicht ganz für alle rei­chen. Und statt Geschenk­pa­pier (selbst wenn es recy­celt ist) reicht auch Alt- bzw. Zeitungspapier.

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=fo9LQO6P-rM&showinfo=0]

(ein Spot aus 2002)

4 Kommentare

  1. ich bin von mei­nem advents­ka­len­der nicht so ganz begeis­tert. mal schaun, was noch kommt. aber auf früch­te­tee ste­he ich nun gar nicht. und chai mit süß­holz ist auch nicht mein ding. ich mag die­ses süß­holz nicht! ansons­ten lie­be ich ja gewür­ze. bis­her mocht eich nur den grü­nen tee mit jas­min. schma­le aus­beu­te für die ers­te woche.

    • Ich bin auch erstaunt, wie gut mir die bis­her schme­cken. Frü­her war ich geschmack­lich schon sehr wäh­le­risch. Und mei­ne vor­her gekauf­ten (noch kon­ven­tio­nel­len) Tees waren etwas grenz­wer­tig. Die­se Tees schme­cken mir mit der Mil­de jetzt sehr ange­nehm, kei­ne Ahnung, ob das typisch für Bio-Tees ist 😉

      Ich hat­te mich übri­gens ges­tern ver­ge­bens nach einer Kon­takt­mög­lich­keit auf dei­nem Blog umge­se­hen, da ich dich auf das gest­ri­ge Tör­chen auf­merk­sam machen woll­te, sofern du es noch nicht gese­hen haben solltest.

  2. Ich bin ja gespannt ob ich Weih­nach­ten über­haupt zuhau­se Fei­er oder ich das zu Mam ins Kran­ken­haus ver­le­gen muss o.o

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.