Schokokäse

Schluss mit dem Käse – jetzt gibts Schokolade!

Das Leben ist nicht so wie im Film

| Keine Kommentare

Ach man, das ist ja blöd. Eigent­lich woll­te ich mor­gen dem öst­li­chen Ruhr­ge­biet einen Besuch abstat­ten, um abends um Vier­tel vor elf „Wir sind die Nacht“ (seit 28.10.) zu schau­en. Laut kino.de soll­te der im UCI Bochum lau­fen. Laut uci-kinowelt.de jedoch erst ab Sonn­tag. Hal­lo?! Ich muss mon­tags bis frei­tags arbei­ten?! 👿 Die Pro­gramm­an­sa­ge konn­te mir jetzt lei­der nicht wei­ter­hel­fen, da die nur das Pro­gramm des aktu­el­len Tages vor­le­sen -.- meinkinoprogramm.de hats auch für mor­gen drin, werd mal mor­gen hören, was die Ansa­ge spricht. Ich hoffs, denn ansons­ten schau­ts dus­ter aus.

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=41Bbdthbl9s&showinfo=0]

Scha­de, dass ande­re inter­es­san­te Fil­me recht früh laufen:

11:00 /​ 13:15 /​ 15:30 – Kon­fe­renz der Tie­re 3D (seit 7.10.)
[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=tZy8Oo_olWo&showinfo=0]

11:00 /​ 13:15 /​ 15:30 /​ 17:45 – Sam­mys Aben­teu­er 3D (seit 28.10.)
[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=7das2i26GMA&showinfo=0]

„Kon­fe­renz der Tie­re“ läuft schon was län­ger, den müss­te ich also am Drin­gends­ten sehen. Letz­ter Ter­min um 15.30, wenn die Wer­bung etwa gleich lang dau­ert, soll­te das mit „Sam­mys Aben­teu­er“ ab 17.45 auch klap­pen. Und dann ab 22.45 „Wir sind die Nacht“. Zwi­schen­durch blie­be Zeit, um Star­light Express einen Besuch abzu­stat­ten. Ich woll­te zumin­dest mal ver­su­chen, ohne Ticket zum Shop zu kom­men, um mir ein (oder zwei) Plakat(e) zu kaufen.

Alter­na­tiv gäbe es noch, ganz frisch seit gestern:

14:30 /​ 17:15 – Bon Appetit
[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=5XIEhtsRA_M&showinfo=0]

Nora Tschirner ist ein­fach wundervoll ♥
„Sag mal, meinst du, du bekommst auch irgend­was aus Scho­ko­la­de und Käse hin?“ 😉

Der Schluss ist auch lei­der ein Schwach­punkt des Trailers.

Im benach­bar­ten Gel­sen­kir­chen läuft der auch ab 20.15, aber ich glau­be, vier Fil­me hin­ter­ein­an­der ist ein biss­chen viel 😉 Ich befürch­te aber eh, dass „Wir sind die Nacht“ mor­gen in Bochum nicht läuft. Dann kann ich auch genau­so gut hier in der Nähe ein, zwei Fil­me schau­en. Abwarten …

PS: Kam am 30.9. in die deut­schen Kinos, läuft noch in Dort­mund und Düs­sel­dorf. Aber das wür­de wohl wirk­lich zuviel werden 😉
[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=a4R6x1iUUT4&showinfo=0]

PPS: Da fällt mir ein, ich war schon lan­ge nicht mehr in einem Pro­gramm­ki­no. Wofür hab ich mir eigent­lich den Gil­de­pass geholt? Das Jahr ist Ende März schon wie­der rum. Viel­leicht passts ja dies­mal. Im Esse­ner Astra läuft zum Bei­spiel „The Kids Are All Right“ (sie­he hier am Ende).

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.