Schokokäse

Schluss mit dem Käse – jetzt gibts Schokolade!

Gedanken (7): Des Teufels Stille

| 2 Kommentare

Wieder einer dieser nervigen Teufelskreise: Mir gehts  nicht gut, ich fische in viel zu trüben Gedanken. Das heißt, wenn ich mal rauskomme und doch mal unter Leute komme, bin ich nicht wirklich gesprächig. Aber selbst wenn, über was? Es passiert ja nichts, daher gibts auch nichts zu erzählen 😕

Das hab ich auch gestern wieder gemerkt, als ich bei einem Treffen von Leuten hier aus der Umgebung neben einer sehr sympathischen jungen Frau saß. Dieses süße, ansteckende Lachen hat gut getan, aber ich hätte mich schon gerne mehr mit ihr unterhalten, als wie so oft nur stiller Zuhörer zu sein 🙁

2 Kommentare

  1. Und warum hast du es dann nicht getan? O.o Oder mal keck die telefonnummer geben!

    • Weil ich nicht wusste, über was. Zumal ich Small Talk noch nie gemocht habe. Ich sollte mal schauen, was es hier in der Nähe für VHS-Kurse gibt, um mich da fit zu machen. Oder sind das mittlerweile BluRay-Kurse? 😉 Egal, am Besten ginge das Informieren, wenn ich endlich wieder richtiges Internet hätte.

      Einfach so zusammenhanglos die Nummer geben? Damit macht man sich nicht grad Freunde, würd ich meinen …

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.