Schokokäse

Schluss mit dem Käse – jetzt gibts Schokolade!

Gesichtsbuch und Namenssuche [Update]

| 8 Kommentare

Na super. Da verlost Greenpeace ein Comicbuch über Atomkraft – und mitmachen kann man nur über den Datensammler Facebook 😕 Schade. Aber okay, die regulären 6 Euro 50 werde ich wohl noch übrig haben (müssen) 😉

Und ich grübel immer noch darüber, was ich mir am Besten für einen Nick wähle für gleichklang.de …

Nachtrag:

So, die Namenssuche ist jetzt abgehakt 🙂

8 Kommentare

  1. Die Doppelmoral steckt wohl überall.

    „Um diese Anfrage zu bestätigen (oder heimlich zu ignorieren)…“


    Ich habe Facebook noch nie verstanden.

  2. Sag nicht „Mangabuch“. D:
    Das ist fast so schrecklich wie „Mangacomic“.

    • Manga ist der japanische Begiff für Comic, zumindest laut Wikipedia, da wäre Mangacomic doppelt gemoppelt, klar. Aber was spricht gegen Mangabuch? Es ist doch nunmal ein Buch und kein Heft.

  3. Manga sind aber ein bisschen anders als z. B. ein US-Comic. Nicht nur im Bezug auf Handlungsort oder Zeichenstil unterscheiden sie sich, sondern auch darin, dass Comics oft in Heften verkauft werden, während Manga in der Regel in Bücherform sind. Dort sind dann wie in einem „normalen“ Buch auch mehrere Kapitel enthalten, meist um die 30 Seiten lang, was Einfluss auf die Dicke des Buches hat.
    Zwar gibt es in Japan auch Magazine, in denen verschiedene Mangazeichner pro Monat ein Kapitel ihrer Geschichten veröffentlichen, doch die werden aufgrund ihrer Dicke gern mit Telefonbüchern verglichen.
    Und wenn dann z. B. 5 Kapitel im Magazin erschienen sind, werden diese in einem „Tankobon“, also Taschenbuch, zusammengefasst, was wiederum den Manga ergibt. Es kauft ja nicht jeder diese Magazine oder hat es lieber, den Manga zusammengefasst als Tankobon im Regal stehen zu haben. (Doppelte Gelmache, irgendwie…)
    Jedoch gibt es auch Manga, die nicht in Magazinen, sondern direkt als Tanko erscheinen.
    Joa… so grob ausgedrückt…

  4. O_O Ein comis über atom.. gabs da mal nicht was zu?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.