Schokokäse

Schluss mit dem Käse – jetzt gibts Schokolade!

Demo (19.2): Euro­vi­si­on Song Contest

| Keine Kommentare

Bis­he­ri­ge Beiträge:

[eng­lisch] [youtube=http://www.youtube.com/watch?v=5H98dUwyHt4]

Die­ses Jahr ver­wei­ge­re ich mich dem ESC.

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=pok6eAkWtZ8]

Kei­ne guten Nach­rich­ten aus Baku

[…] Das Land bewegt sich nicht zu lang­sam in die rich­ti­ge Rich­tung. Es bewegt sich in die fal­sche. Kurz gesagt: Es wird alles immer schlimmer.

[…] Bei den Par­la­ments­wah­len 2010 sei­en die Wahl­fäl­schun­gen so ekla­tant gewe­sen wie nie zuvor — und schlim­mer als in jedem ande­ren Mit­glieds­land des Europarates.

[…]

Das eigent­li­che The­ma des erschre­cken­den, fas­zi­nie­ren­den, detail­lier­ten Berich­tes von ESI sind nicht die­se nega­ti­ven Ent­wick­lun­gen, son­dern die par­al­lel dazu immer posi­ti­ve­re Wür­di­gung Aser­bai­dschans durch den Euro­pa­rat. Die Erklä­rung dafür ist laut ESI ein­fach: Aser­bai­dschan hat die ent­schei­den­den Leu­te im Euro­pa­rat gekauft, unter ande­rem — mit Kaviar. […]

Quel­le: Ste­fan Nig­ge­mei­er (24.5.2012)

Wie die Euro­vi­si­on Schwu­len­fein­den nicht entgegentritt

[…]

Die EBU ver­ur­teilt nicht die Homo­pho­bie, son­dern bedau­ert das (nur beding­te) Miss­ver­ständ­nis, den Grand-Prix für schwul zu halten?

Die EBU ruft nicht: »Lasst uns gemein­sam gegen Schwu­len­fein­de und für Tole­ranz und Akzep­tanz kämp­fen«, son­dern: »Wir sind gar nicht schwul«?

[…]

Quel­le: Ste­fan Nig­ge­mei­er (17.5.2012)

… und noch vie­les vie­les mehr …

Zum Schluss eine BBC-Doku­men­ta­ti­on, gese­hen eben­falls bei Ste­fan Nig­ge­mei­er:

[eng­lisch] [youtube=http://www.youtube.com/watch?v=cBcPX7hWbmc]

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.