Schokokäse

Schluss mit dem Käse – jetzt gibts Schokolade!

Anspe­cken (5): 12.–18.3.

| 4 Kommentare

Heu­te früh bin ich lei­der doch noch­mal unter die 60er-Mar­ke gefal­len. Aber das ist wohl mei­ner Gesund­heit geschul­det, denn ges­tern hat­te ich beim Früh­stück kaum Appe­tit. Und das habe ich auch im Lau­fe des Tages nicht sepa­rat nach­ge­holt. Aber kom­men wir nun zur letz­ten Woche 🙂

Mon­tag: Gemü­se-Reis-Pfan­ne (Rosi­nen hab ich raus­ge­pickt, hat­te sie erst kurz­fris­tig bemerkt – ob ich mich je an das Wort „Sul­ta­ni­nen“ gewöh­nen werde?)
60,3 | 61,7 (VW ±0 | SW +1,6)

Diens­tag: Din­kel-Voll­korn-Pen­ne, Spi­nat, Erb­sen und Möhrchen
60,9 | 61,7 (VW +0,6 | SW +1,8)

Mitt­woch:  Pom­mes und Ketchup
61,0 | 61,3 (VW +0,4 | SW +1,2)

Don­ners­tag: Rest von Dienstag
60,9 | 61,3 (VW +0,3 | SW +1,3)

Frei­tag: TK-Pizza
60,8 | 61,7 (VW +0,3 | SW +2,1)

Sams­tag:  Din­kel-Voll­korn-Spi­rel­li, Blu­men­kohl, Sellerie
60,8 | 61,5 (VW +0,5 | SW +1,2)

Sonn­tag: Rest von Samstag
60,7 | 60,9 (VW +0,2 | SW +0,6)

Schnitt: 7 Tage warm
60,8 | 61,4 (VW +0,3 | SW +1,4)

4 Kommentare

  1. rosi­nen mag ich auch nicht, die pule ich auch immer raus.

    • @ clau­dy:
      Ja, ich hat­te es zum Glück gleich zu Beginn des Ein­wer­fens in die Pfan­ne gele­sen, so konn­ten sie noch nicht ihren Geschmack an das benach­bar­te Essen abgeben.

  2. Ja ja, mach mich ruhig fer­tig mit dei­nem Flie­gen­ge­wicht. ;_​_​_​;«

    Naja, immer­hin hast du warm gegessen.

    • @ Koi­bri:

      Mir so kom­men, aber sel­ber kei­ne Fak­ten spre­chen las­sen. Nee nee nee, das ham wa gern 😛 Viel­leicht hät­ten wir es anders ange­hen müs­sen und unse­re Erfol­ge als Pär­chen­ge­wicht „Pär­chen­ge­wicht“ pro­to­kol­lie­ren sol­len: Wir stel­len uns bei­de auf eine Waa­ge und tei­len das durch zwei :mrgreen:

      Dann hät­test du viel­leicht nicht mehr so viel zu mot­zen 😉 Und wenn das Gewicht kon­stant bleibt, wüss­ten wir, dass wir bei­de gleich erfolg­reich (oder gleich schlecht) sind 😀 Nur wäre wohl die Umset­zung nicht mal so eben zu machen 🙁 Aber das wäre dann mal eine ganz neue Bedeu­tung für „aus­glei­chen­de Gerechtigkeit“ 😎

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.