Schokokäse

Schluss mit dem Käse – jetzt gibts Schokolade!

Stöck­chen (25): Sommer

| Keine Kommentare

Nach­dem ich die­ses Stöck­chen bereits von Chris­sy geschenkt bekom­men habe, hat mir das Zot­tel­kind noch ein blau­es Fleck­lein am Dick­kopf verpasst: 😉

Und das wer­fe ich jedem an den Kopf, weil Chris­sy es nur ver­schenkt hat ^-^ Bei mir muss man es mitnehmen!

1. Magst du Som­mer­re­gen? Den Geruch, der auf­steigt, wenn es bei Hit­ze regnet?

Wenn ich nichts vor­ha­be (bzw. vor­hat­te), dann ja.

2. Wel­ches ist dein liebs­tes Som­mer­ge­tränk, wel­ches du im Win­ter eher nicht trin­ken würdest?

Ich habe kei­ne spe­zi­el­len Lieb­lings­ge­trän­ke und wüss­te auch kei­nes, das ich nur sai­so­nal trin­ke. Wobei ich Tee kaum bis gar nicht im Som­mer trin­ke, aber das liegt eher dar­an, dass ich kein gro­ßer Tee­trin­ker bin 😉

3. Schaust du im Hoch­som­mer genau so viel TV, wie sonst auch?

Ja, ich den­ke, da tut sich nicht viel.

4. Wohin wür­dest du gern ein­mal fahren/​fliegen/​gehen, wenn sich der Som­mer ankündigt?

Ich habe kei­ne spe­zi­el­len Zie­le, die sich auf den Som­mer bezie­hen. Auch wenn das Som­mer­wet­ter meist ange­neh­mer ist, wenns nicht zu heiß ist.

5. Wie schläfst du bei „uner­träg­lich“ war­men Tem­pe­ra­tu­ren? Fliegt die Bett­wä­sche weg?

Ent­we­der nur der Bett­de­cken­be­zug oder gar nichts. Letz­tes Jahr im hei­ßen Som­mer hat­te ich die Fens­ter immer erst mor­gens zum Durch­lüf­ten auf, wenn es end­lich etwas abge­kühlt war.

6. Wie sieht dein per­fek­ter Som­mer-Son­nen-Tag aus?

Opti­mal ist Son­ne bei ange­neh­men Tem­pe­ra­tu­ren, aber wich­ti­ger als Son­ne ist: Haupt­sa­che trocken 😎

7. Was isst du am liebs­ten bei war­men Temperaturen?

Puh, nichts Spe­zi­el­les. Aber kal­te Spei­sen sind schon was ange­neh­mes, ins­be­son­de­re Eis :mrgreen:

8. Duschst du trotz­dem warm (weil man das ja soll) oder wird es käl­ter unter der Brau­se, bei stei­gen­den Temperaturen? 

Ja, wobei ich bei war­men Tem­pe­ra­tu­ren schon eher dran den­ke, die Tem­pe­ra­tur zu wech­seln, um den Kreis­lauf anzu­kur­beln. Das („)ver­gess(“) ich im Herbst und Win­ter meist 😉

Wie immer gilt: Wems gefällt, der kann sich das Stöck­chen ger­ne greifen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.