Schokokäse

Schluss mit dem Käse – jetzt gibts Schokolade!

War­um?

| 2 Kommentare

War­um dröhnt mein Kopf, wo ich die­ses Wochen­en­de aus zeit­li­chen Grün­den doch gar nicht fei­er? 🙁 Ich hof­fe, das wird bis mor­gen nicht eine rich­ti­ge aus­ge­wach­se­ne Migrä­ne, muss doch eigent­lich noch so viel machen bis Montag 😕

2 Kommentare

  1. Armer Scho­ko *patpat*
    *Tee hinstell*
    *licht ausmach*
    *ins bett schlepp*
    *ein­wi­ckel*

    Schla­fen schla­fen schlafen!

  2. @ Aya:
    Mh, ich frag mich, was du gemacht hast, um die Zeit war ich doch schon am pen­nen? Aber du hät­test mich ja wenigs­tens mei­ner nor­ma­len Kla­mot­ten ent­le­di­gen und in mei­nen kusche­li­gen Frot­tee-Schlaf­an­zug ste­cken kön­nen :mrgreen: Und Tee find ich hier auch nicht 😐 Aber den kann ich mir mal machen, das ist eine gute Idee, lan­ge kei­nen mehr gehabt 🙂 Werd mir gleich mal mei­ne Iso­fla­sche vollmachen.

    Mal über­le­gen: Ich war nach dem Shop­ping gegen halb vier zurück, war noch etwas am Rech­ner und hab eine Maschi­nen­wä­che ange­schmis­sen. Dann hab ich mich nach 16 Uhr das ers­te Mal ins Bett ver­krü­melt, bis etwa 19 Uhr. Da die Kopf­schmer­zen sich aber wirk­lich in Rich­tung Migrä­ne gin­gen, hab ich mich auch schon wie­der vor 20 Uhr ins Bett bege­ben. Als ich gegen halb 2 auf­ge­wacht bin, hab ich gleich gemerkt, dass ich mich wie­der etwas fit­ter fühle 🙂 

    Hab dann kurz die Kla­mot­ten gewech­selt, aber als ich nach über einer Stun­de immer noch wach war, bin ich wie­der auf­ge­stan­den und hab mich an den Rech­ner gesetzt. Und nun werd ich wohl einen Film schau­en. Denn Musik kann ich auch wie­der gut hören. Mal sehen, ob ich danach wie­der etwas müde bin oder auf blei­be. Zusam­men­ge­rech­net komm ich auf etwa 8–9 Stun­den Schlaf, ist ja auch nicht so schlecht 😎

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.