Schokokäse

Schluss mit dem Käse – jetzt gibts Schokolade!

Scheiß Murphy

| 2 Kommentare

Das ist ja mal wieder sowas von typisch für „meinen“ Murphy … Gestern Abend habe ich mich endlich dazu aufraffen können, die Texte fürs Weihnachtskartenwichteln zumindest vorzuschreiben. Briefmarken hatte ich natürlich nur noch 45er da, für Umschläge zu wenig 😐

Da ich ansonsten nie per Hand schreibe (und man auch noch etwas lesen können sollte), dauerte es etwas länger, bis ich das in den Karten verewigt hatte. Dafür reichte die Mittagspause nicht, so habe ich die restlichen nach Feierabend fertig geschrieben. Zumindest das Wetter war mir hold. Kein neuer Schnee tagsüber und alle Autoscheiben frei, so brauchte ich ausnahmsweise auch nicht kratzen. Das war aber auhc dass einzig Positive an diesem Tag.

Im Postamt war natürlich einiges los. Okay, dann hole ich mir draußen am Automaten ein paar 10er, so komm ich auch auf 55 Cent. Eine 20-Cent-Münze hat der Automat akzeptiert, alle anderen rutschten so durch, bis der Automat das dann von sich aus abbrach. Okay, also doch anstellen. Und wann kam ich dran? Natürlich 5 Minuten nach sechs -.- Somit wird meine Post erst morgen Nachmittag aus dem Postkasten abgeholt. Arg knapp, ich glaube nicht so recht daran, dass die Post noch rechtzeitig ankommt 🙁

Die Wichtelkarten sind auch die einzige „reale“ Weihnachtspost von mir in diesem Jahr, nach dem Schreiben der Karten hatte ich erstmal genug 😕

2 Kommentare

  1. Ich hab die Weihnachtspost komplett verbummelt und schick sie dann auch nimmer ab Oô… also wie jedes Jahr XD

  2. Hat funktioniert, ich hatte deine Karte gerade im Briefkasten! Vielen Dank, und auch dir frohe Weihnachten (zumindest so im Rahmen des Erträglichen ;-))!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.