Schokokäse

Schluss mit dem Käse – jetzt gibts Schokolade!

Sound­track (22): Wenn der Wind sich dreht

| 1 Kommentar

(ab 1:15:42)

Scha­de, dass aus dem Musi­cal nichts gewor­den ist. Die Ver­an­stal­tung „Best of Musi­cal“ fand bereits Ende 2004 statt. Das war die ers­te die­ser Art, damals nur in der Köln­Are­na. Auf­grund des Erfol­ges tour­te sie danach durch ver­schie­de­ne Städ­te. Min­des­tens ein­mal habe ich das noch live erlebt. Aber an das Pre­mie­ren­jahr kam das nicht her­an. Damals wur­de die Köln­Are­na wirk­lich gut mit ein­be­zo­gen 🙂 Die Show, die ich spä­ter sah, fand dann „nur“ noch auf der Büh­ne statt.

Das Musi­cal wur­de zwar in den Jah­ren danach immer mal wie­der ange­spro­chen, aber wirk­lich etwas Hand­fes­tes wur­de nicht dar­aus. Und mitt­ler­wei­le gibt es ja das Udo-Lin­den­berg-Musi­cal „Hin­term Hori­zont“, das auch auf der glei­chen The­ma­tik aufbaut.

Ein Kommentar

  1. Ich lie­be Musi­cals und alles was mit Tan­zen und Sin­gen zu tun hat. <3
    Außer­dem mag ich die Scorpions.

    Wenn ich das nächs­te mal in Ber­lin bin, wer­de ich mir auch auf jeden Fall das Musi­cal »Hin­ter dem Hori­zont« anschauen!!!!!
    Dem­nächst fah­re ich nach Ham­burg, dort will ich mir »König der Löwen« anschauen!! ^^

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.