Wirre Woche (3): Santa, Blogabmahner, Merkel, Zahnarzt

Gelacht

Über diese „Bruno Banani“-Werbung 😀

Gelesen

Blogger stellt Strafanzeige gegen Urheberrechts-Trolle

[…] Die meisten abgemahnten Blogs posten manchmal lustige Bilder, die vorher über Plattformen wie Reddit populär geworden sind. Es wird vermutet, dass die Firma hgm Press Michel OHG nachträglich die Rechte dieser viral gewordenen Bilder erwirbt (Oder auch nicht), um dann Massenabmahnungen an die Blogger raus zu schicken. […]

Der Blogger MC Winkel von Whudat hat heute Strafanzeige gegen hgm Press Michel OHG gestellt: Strafanzeige gegen Abmahn-Agentur hgm Press Michel OHG und Abmahnanwälte activeLAW. Mehr Hintergrund dazu gibt es beim Kotzenden Einhorn („Abmahngeschäft?! Die Salamitaktik der Agentur hgm-press Michel OHG“), Kraftfuttermischwerk („Abgemahnt durch hgm-press Michel OHG“) und Nerdcore („Update: Snake Cake Abmahnungen durch hgm-press Michel OHG“).

zum gesamten Beitrag bei Netzpolitik.org (Montag, 26.11.2012)

Facebook beendet bizarre Demokratie-Simulation

[…] das Votum musste innerhalb einer kurzen Zeit [von mindestens 30 Prozent der Facebook-Nutzer] auf einer Governance-Seite abgegeben werden, die bis heute nur 2,4 Millionen „Fans“ hat (Und wer weiß, wie viele davon ein Postings bei dem intransparenten Algorithmus überhaupt gesehen hätten) und war von Anfang als eine Mission Impossible konzipiert. Insofern ist es nur ehrlich, wenn man sich jetzt entschlossen hat, komplett auf eine Mitbestimmungs-Simulation zu verzichten und rein auf PR zu setzen: […]

Ausführlicher wird das bei Zeit.de kommentiert: Facebook-Nutzer dürfen nicht mehr mitreden.

zum gesamten Beitrag bei Netzpolitik.org (Donnerstag, 22.11.2012)

„Wirre Woche (3): Santa, Blogabmahner, Merkel, Zahnarzt“ weiterlesen

Spielemesse 2012

Fünf Wochen ist es jetzt schon wieder her, wie die Zeit vergeht. Eine Woche nach der Frankfurter Buchmesse war ich am Samstag, 20. Oktober auf der Spielemesse in Essen. Diesmal mit Claudy 🙂 Mit dem Begleiter vom letzten Jahr steh ich ja leider nicht mehr in Kontakt.

Das war nun geschätzt mein vierter oder fünfter Besuch der Messe. Letztes Jahr das erste Mal unter der Woche. Und sich den Freitag dafür freizunehmen, hatte sich echt gelohnt. die Hallen füllten sich den Tag über zwar auch recht gut, aber in einem vergleichsweise angenehmen Maß. Das sah diesmal am Samstag natürlich wieder anders aus. Zudem lag das Wochenende – anders als 2011 – auch noch genau in den NRW-Herbstferien. Letztlich haben wir aber gut was gesehen und „geschafft“ 🙂 Auch wenn wir diesmal den Bereich der „Comic Action“ leider außen vor lassen mussten.

„Spielemesse 2012“ weiterlesen

Merk-würdig (55): Erleben, was vertraglich bindet

Was für Pflichtfelder sich manche Gewinnspielanbieter erlauben …

 * Ich bin damit einverstanden, dass meine Vertragsdaten aus meinen Verträgen mit der
Telekom Deutschland GmbH von dieser bis zum Ende des Kalenderjahres, das auf die
Beendigung des Vertrages folgt, bzw. die von mir angegebenen Daten, zur individuellen Kundenberatung verwendet werden. Ich kann meine Einwilligung jederzeit gegenüber der
Telekom Deutschland GmbH widerrufen. Die Hinweise zum Widerrufsrecht sowie die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen.

:wirr:

Hier das Beweisfoto:

Screenshot von telekom.de
Telekom: Gewinnspiel „Geldautomat“