Schokokäse

Schluss mit dem Käse – jetzt gibts Schokolade!

Merk-wür­dig (38): Phan­tas­ti­sches Ups

| 2 Kommentare

Zwei Wochen ists schon wie­der her, als wir im Phan­ta­sia­land waren. Wäh­rend der Fahrt gerie­ten wir in einen klei­nen Stau, zu des­sen Beginn ich natür­lich kurz­zei­tig die Warn­blin­ker ein­schal­te­te. Es ging aber bald wei­ter. Als ich mein Auto auf dem Park­platz abstell­te, pas­sier­te etwas Seltsames:

Tech­nik durcheinander

Beim Aus­stel­len des Motors pas­sier­te etwas Merk­wür­di­ges: Der Warn­blin­ker ging plötz­lich wie­der an. Es tick­te zumin­dest so. Nein, ich hat­te nicht ver­se­hent­lich einen nor­ma­len Blin­ker gesetzt. Und auch der Warn­blin­ker-Knop­fes war auf „Aus“. Ich ging eben raus – und tat­säch­lich: Es blink­te rund um den Wagen.

Auch mehr­ma­li­ges Betä­ti­gen des Warn­blin­ker-Knop­fes änder­te nichts. Ich star­te­te noch­mal den Motor, und betä­tig­te noch­mal den Warn­blin­ker-Knopf. Nun ging der Warn­blin­ker end­lich aus. Und er blieb es auch, als ich den Motor ausstellte.

Ich durch­ein­an­der

In Gedan­ken war ich aber schon mög­li­che Kon­se­quen­zen durch­ge­gan­gen: Muss ich jetzt den ADAC rufen – und wir ver­lie­ren noch mehr Zeit? Oder kann ichs ein­fach so las­sen – und hof­fen, dass es sich bis abends erle­digt hat? Blin­ker wech­seln doch irgend­wann zum Stand­licht, das soll­te nicht zu viel Strom zie­hen. Ein Glück hat­te sich das dann doch noch von selbst erledigt.

Jedoch hat­te mich die­ses Fehl­ver­hal­ten offen­sicht­lich gut durch­ein­an­der gebracht. Denn als wir abends zum Auto zurück­kehr­ten, sah ich, dass die Fens­ter­schei­be der Fah­rer­tür noch auf war. Ein Glück war es tro­cken geblie­ben. Und das Fens­ter war kom­plett her­un­ter­fah­ren, so war es aus der Fer­ne wohl nicht so offen­sicht­lich und sah nur nach einer sehr sau­be­ren Schei­be aus. Denn es war noch alles im Auto 🙂

 

2 Kommentare

  1. Glück gehabt!! ^^
    Sehr selt­sam mit dem Warnblinklicht!!
    Und wie wars im Phan­ta­sia­land? Fotos???????

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.