Schokokäse

Schluss mit dem Käse – jetzt gibts Schokolade!

Kommentare-Seite

| 8 Kommentare

Seit längerem ists hier allgemein eher ruhig. Wenn mal mehr los ist, dann eher schubweise. In der Seitenleiste werden wie gehabt die sieben letzten Kommentare abgezeigt. Die RSS-Feeds für Beiträge und Kommentare habe ich von zehn auf die letzten 25 Einträge erweitert.

Für den Fall, dass auch das nicht reicht oder man ungern mit RSS-Feeds hantiert, habe ich seit Kurzem eine neue Erweiterung installiert, mit der man sich auf einer separaten Seite durch sämtliche Kommentare klicken kann. Wenn man gaaaanz geduldig ist, wahrscheinlich auch bis zum ersten. Soweit hab ichs aber nicht probiert 😉

Den Link zur Kommentar-Historie findet ihr in der Seitenleiste unter den sieben letzten Kommentaren.

8 Kommentare

  1. ui, was für ein service 🙂 danke!

  2. Ich hab das alles auch per RSS-Feed und in einem Ordner bei den Lesezeichen…aber ich vergesse immer zu was ich kommentiert habe und mit der Abofunktion komme ich nicht so ganz klar. Gibt es keine Möglichkeit, durch ein einfaches Häckchen ohne Umwege automatisch informiert zu werden? (so wie bei Lilth z.B.)

    • @ Journey:
      Ich sehe sowohl in Opera als auch in Firefox und Internet Explorer die Häkchen-Checkbox, um bei Kommentaren zu dem Thema benachrichtigt zu werden. Die Abo-Funktion ist nur ein zusätzlicher Service – für diejenigen, die die Kommentare zum Thema nur abonnieren wollen, ohne selber zu kommentieren 🙂

  3. Da kommt ja so ein Link per Mail…muss man also bei jedem Posting jedes Mal so bestätigen, dass man über weitere Kommentare benachrichtigt werden will? Ich verstehe das nicht so ganz, weil das von allen mir bekannten Methoden abweicht… : S

  4. Okay…überredet. Ich werde es mal testen. ^^

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.