Schokokäse

Schluss mit dem Käse – jetzt gibts Schokolade!

Lacher (34): Barbarisch

| 5 Kommentare

Beim letz­ten „Kaufland“-Besuch ent­deckt – die DVD wer­de ich mir wohl kau­fen. Bei der Musik eh Pflicht 😀

Tea­ser [eng­lisch]

Final Count­down [eng­li­sche Musik]

Einen deut­schen Trai­ler habe ich lei­der nicht gefun­den, auch nicht auf der offi­zi­el­len Seite:

80er Jah­re Revi­val mal anders! Die­se wahr­lich bar­ba­ri­sche Stil-Epo­che lebt jetzt in 3D-Ani­ma­ti­on wie­der auf: Out­fits inspi­riert vom frü­hen Stil der Metal- und Hard­rock­bands wie Mano­war und Euro­pe, ver­bun­den mit aben­teu­er­li­chen Quests!

Bar­ba­ren: Vor Mus­keln strot­zen­de, mit Öl beschmier­te Krie­ger im 80er Jah­re Hea­vy Metal-Look. „Babes, Balls & Mus­cles“ – das sind ihre Mar­ken­zei­chen. Nur Ronal hat von allem zu wenig, aber aus­ge­rech­net er ist die letz­te Chan­ce sei­nes Bar­ba­ren­stam­mes! An sei­ner Sei­te ein hor­mon­ge­steu­er­ter Bar­de, eine jung­fräu­li­che Ama­zo­ne und der schlech­tes­te Frem­den­füh­rer der Welt. Der Beginn eines schrä­gen Funtasy-Abenteuers.

Quel­le: RonalDerBarbar.de

Bar­ba­ri­an Rhap­so­dy [eng­lisch]

Scha­de, den hät­te ich zu gern auf der gro­ßen 3D-Lein­wand genos­sen :mrgreen: Und der befand sich bei den Kin­der­fil­men … aber okay, „nur“ FSK-12. Und eh „nur“ Ani­ma­ti­on, das kann ja nur ein Kin­der­film sein 😉

5 Kommentare

  1. hat­te damals bei einem gay-maga­zin bei der ver­lo­sung für kino­ti­ckets mit­ge­macht, aber lei­der nicht gewonnen. 

    aaaah, die armen brustwarzen! :mrgreen:

  2. mem­me? na war­te, du… 😉 

    ja gay-maga­zi­ne lese ich öfters mal. natür­lich nur die kos­ten­lo­sen, die in der stadt ver­teilt werden 😉

  3. die es kos­ten­los (gay maga­zi­ne) an der tank­stel­le gibt sind auch ganz inter­es­sant 😉 u die heis­sen jungs sind ja auch sehr lecker 😀

  4. Im Zusam­men­hang mit der Rei­he „Trick­Reich“ wird der Film mor­gen (Sonn­tag, 5. Mai) um 20:15 Uhr auf 3sat ausgestrahlt :mrgreen:

    Vie­len Dank an Clau­dy – ohne den Hin­weis auf „Die letz­ten Glüh­würm­chen“ (heu­te, 22.15 Uhr) vom Ani­me-Stu­dio Ghi­b­li hät­te ich das kaum gesehen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.