Schokokäse

Schluss mit dem Käse – jetzt gibts Schokolade!

Verklungen.

| 6 Kommentare

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=ITNoNg3G18E]

Für das zweite Lied habe ich nur eine Ver­sion online gefun­den, die in Deutsch­land block­iert ist. Daher:

  1. Den fol­gen­den Link markieren:
    http://www.youtube.com/watch?v=KNCSaGfLJw0
  2. Rechter Mausklick darauf und „Kopieren“
  3. UnblockYoutube.us aufrufen
  4. Unten recht­en Mausklick auf die Eingabezeile, „Ein­fü­gen“ und „Go“

6 Kommentare

    • @ Jour­ney:
      Für die paar Videos extra was instal­lieren? Und auch noch den Brows­er wech­seln? Nein, das muss nicht sein. Außer­dem müsste ich dann vorm Bloggen jedes­mal wech­seln bzw. die Erweiterung auss­chal­ten, alles andere wäre nicht nett meinen Lesern gegenüber 🙂

  1. dieses unblock youtube ist ja mal inter­es­sant, cool, was es alles gibt 🙂

  2. prox­tube hab ich auch.…@schoko: das ist kein richtiges installieren,das ist ein add on!
    allerd­ings funk­tion­iert das bei mir lei­der nich so…
    aba ich hab noch anony­mox u da surfe ich zum teil eh anonym u da checkt youtube dann ja auch nich das ich auch deut bin u videos die von der GEMA für deut ges­per­rt sind,sinds für mich nich.…

    • @ mary-loo:
      Auch Brows­er-Erweiterun­gen wer­den instal­liert 😉 Und abge­se­hen davon, dass ich erst­mal schauen müsste, ob es eine ver­gle­ich­bare Erweiterung für Opera gibt, beste­ht ja weit­er­hin das Prob­lem, dass ich bei Videos fürs Blog immer erst in einen anderen Brows­er wech­seln (oder die Erweiterung deak­tivieren) muss, um zu sehen, ob das Video in Deutsch­land ver­füg­bar ist. Da ist es ein­fach­er, die paar Male eben über Unblock­Y­outube zu gehen. Ich bin eh noch nicht so oft über den Hin­weis gestolpert.

  3. Das Lied hat­te ich auch eben im Kopf… Und dabei mag ich Peter Maf­fay eigentlich gar nicht mal. Oo

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.