Schokokäse

Schluss mit dem Käse – jetzt gibts Schokolade!

Anspe­cken (8): 2.–8.4. [Update]

| 10 Kommentare

Wie die Zeit die­se Woche wie­der ras­te … aber heu­te kommt nun end­lich die Schlem­mer­fol­ge der ver­gan­ge­nen Woche 😀 Ich hof­fe, ich bekom­me das noch eini­ger­ma­ßen zusam­men. Die Mahl­zei­ten notie­re ich mir mitt­ler­wei­le ziem­lich sel­ten. Da muss ich wie­der sorg­fäl­ti­ger werden.

Das Sche­ma blieb dies­mal gleich:
morgens/​abends → Schnitt | Ver­gleich zur Vor­wo­che: morgens/​abends → Schnitt | Ver­gleich zur Start­wo­che: mor­gens abends → Schnitt

Mon­tag: Rest von Frei­tag (Brat­kar­tof­feln, Chi­co­rée, Porree)
59,9 /61,2 → 60,55 | VW: +0,1/+0,4 → +0,25 | SW: +0,2/+1,1 → +0,65

Diens­tag: Nudeln mit [Nach­trag um 19:43 Uhr: Rote Bee­te, Broc­co­li, Chi­co­rée]
60,4/60,9 → 60,65 | VW: +0,1/-0,5 → ‑0,2 | SW: +1,2/+1,0 → +1,1

Mitt­woch: Rest von Dienstag
60,2/60,9 → 60,55 | VW: ‑0,6/-0,3 → ‑0,45 | SW: +1,2/+0,8 → +1,0

Don­ners­tag: Gemüseomelett
60,1/60,6 → 60,35 | VW: ‑0,7/-1,1 → ‑0,9 | SW: +0,6/+0,6 → +0,6

Frei­tag: Piz­za Vege­ta­ria, nach­mit­tags Kuchen
59,7/61,1 → 60,4 | VW: ‑1,4/-0,6 → ‑1,0 | SW: +0,4/+1,5 → +0,95

Sams­tag: Bohnen-Gemüsesuppe
–/61,9 | VW: –/+1,2 | SW: –/+2,6

Sonn­tag: Gemü­se­pfan­ne, nach­mit­tags Kuchen
61,0/61,7 | VW: +1,0/+1,3 → +1,15 | SW: +2,3/+1,4 → +1,85

Schnitt: täg­lich warm
60,2/61,2 → 60,7 | VW: ‑0,25/+0,25 → ±0 | SW: +1,0/+1,3 → +1,15

Das Essen fiel über Ostern bei den Eltern recht unter­schied­lich aus. Wäh­rend das auf­ge­wärm­te Essen Don­ners­tag­abend eine Por­ti­on war, die selbst mei­ne fau­len Grö­ßen daheim unter­bot, waren die nach­fol­gen­den Gerich­te wesent­lich grö­ße­ren Umfangs. Was man auch an den Mes­sun­gen sieht 😉 Ins­ge­samt hat sich im Ver­gleich zur Vor­wo­che aber nichts getan.

So, nun wer­de ich mal „früh­stü­cken“ …

10 Kommentare

  1. du soll­test jeden tag kuchen essen, viel­leicht hilft das 😉

    • @ clau­dy:
      Eine inter­es­san­te Stra­te­gie. Aber auf Dau­er etwas teu­er. Und für Sel­ber­ba­cken bin ich arg faul. Oder du schickst mir regel­mä­ßig etwas 😀

  2. also das kann ich mir lei­der auch nicht leisten 😉 

    aber so ganz ernst mei­ne ich das auch nicht, denn wahr­schein­lich bekommst du davon nur einen bauch, mehr nicht. und der ist ja auch nicht gera­de sexy 😉

  3. wenn du mich mal besu­chen kommst, wer­de ich für dich backen 🙂 

    die sei­te ist ja per­fekt für mich, da soll­te ich mich mal anmel­den, viel­leicht fin­det sich ja doch noch ein deckel für die tonne… :mrgreen:

    • @ clau­dy:

      Na, das soll­te jetzt aber kein ver­pflich­ten­der Hin­weis sein. Wenn du magst, ger­ne 🙂 Aber in ers­ter Linie besu­che ich dich, nicht Clau­dys Café 😉

      Na dann viel Spaß dort. Ich habs übri­gens auch hier rechts im Bereich „Hier bin ich“ verlinkt 😎

  4. hab’s gese­hen 🙂

    ich glau­be für mich ist das doch nicht der rich­ti­ge ort, irgend­wie wür­de ich mich da wie eine aus ’ner rand­grup­pe füh­len… man steckt sich qua­si selbst da rein… genau wie die gan­zen schwu­len- und sons­ti­ge com­mu­nities, sowas fin­de ich eher trau­rig. ich möch­te mich als dicke nicht mit ander­nen dicken oder fat admi­rern aus­tau­schen müs­sen, son­dern teil der kom­plet­ten gesell­schaft sein… wozu sich selbst abgren­zen in sol­che foren… nee, das brauch ich nicht.

    • @ clau­dy:
      Ja, da setzt jeder ande­re Schwer­punk­te. Grund­sätz­lich sehe ich das aber nicht so nega­tiv. Um Gleich­ge­sinn­te zu fin­den und sich mit ihnen aus­zu­tau­schen, fin­de ich sol­che Platt­for­men sehr effektiv 🙂

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.