Schokokäse

Schluss mit dem Käse – jetzt gibts Schokolade!

Lie­be ist nicht nett.

| 2 Kommentare

Immer­hin zwei Fil­me habe ich heu­te geschafft. Zum einen „Wun­der einer Win­ter­nacht“, den ich das ers­te Mal gese­hen habe. Er hat mich natür­lich zu Trä­nen gerührt 🙂 Und es gab auch wei­se Worte:

 Weißt du, zur Lie­be gehört auch immer die Furcht, sie ver­lie­ren zu kön­nen. Das gehört zum Leben dazu.

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=_c5vhCXjRKA&showinfo=0]

Sie: Was wür­dest du denn von mir denken?

Er: Kei­ne Ahnung. Ich … weiß nicht. Ich … äh … find dich nett, also …

Sie: So? Aha, also ich bin nett. Hach, Gott. Kennst du denn gar kei­ne ande­ren Adjek­ti­ve? „Nett“ kann ich nicht brau­chen. Ich brauch es sel­ber nicht zu sein und ich brau­che auch nie­man­den, der es zu mir ist.

Ein Zitat aus „Ver­giss mein nicht“ – war wie­der schön 🙂 Eben­so wie die­ses pas­sen­de Zitat:

Sie: Du gehörst zu der schweig­sa­men Sor­te, was?

Er: Tschul­di­ge. Mein Leben ist nicht so … inter­es­sant. Ich geh arbei­ten, komm nach Hau­se … ich weiß nicht, was ich sagen soll. Du soll­test mein Tage­buch lesen. Ich mei­ne … ich mei­ne … das ist … völ­lig leer.

[eng­lisch] [youtube=http://www.youtube.com/watch?v=kawrGYnlKzk&showinfo=0&start=2]

Und jetzt ist das Wochen­en­de auch schon wie­der rum. Bäähh 🙁

2 Kommentare

  1. »ver­giss mein nicht« ist einer mei­ner lieb­lings­fil­me 🙂 der ande­re ist fin­nisch, oder.… sieht ganz gut aus, schön weih­nacht­lich jedenfalls 🙂

    (ich bin gera­de in weih­nachts­stim­mung, weil es nun end­lich schneit bzw. eher fros­tig ist. könn­te glatt noch­mal feiern ;))

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.