Schokokäse

Schluss mit dem Käse – jetzt gibts Schokolade!

Süß (33): Kuschelalarm!

| Keine Kommentare

Kinoplakat „Yoko“ (© Sony Pictures)

Kinoplakat „Yoko“ (© Sony Pictures)

Ich war nun am Wochenende endlich wieder im Kino. Nach dem Kauf der Karte „erblickte“ mich ich im Foyer dieses Plakat hier rechts.

Den Filmtitel musste ich mir natürlich gleich notieren. Das Fell!! <3 Diese Augen!! <3 Wie könnte ich da widerstehen?

Daheim musste ich dann gleich nach dem Trailer schauen 😀 Aber vorher war ich ja noch im eigentlichen Kinofilm. Nachdem ich mir Popcorn und was zu trinken gekauft habe.

„Was is’n looohhhhs …?“ ♥

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=FaOJdTnWmss&showinfo=0]

Vorprogramm

Vor dem eigentlichen Film liefen natürlich noch ein paar Trailer, deren Namen ich mir notiert habe, um so für nächste Besuche eine einfachere Filmwahl zu haben 🙂

Es begann mit „Hugo Cabret“, in den deutschen Kinos ab 9. Februar:

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=hEZaSx8O1Q8&showinfo=0]

Es folgte ein genialer Teaser mit Scrat zu „Ice Age 4“ (ab 2. Juli) 😀

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=JLsDCaObBIk&showinfo=0]

Aller guten Dinge sind drei, es endete mit „Der Lorax“ (ab 19. Juli):

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=nBo332tiP1w&showinfo=0]

Wie ich soeben beim Heraussuchen des Trailers gesehen habe, ist das eine „Dr. Seuss“-Geschichte wie Grinch und Horton. Hätte ich mir bei der süßen, bunten und flauschigen Welt aber auch denken können. Hach, da müsste man leben …!!! <3

Kinofilm

Doch dann kam ES endlich auf die Leinwand! 😎

Ein wirklich grandioser Film. Und das Katerchen in jungen Jahren – zum Knuddeln ♥ ♥  ♥ Aber es gab allgemein neben der gelungenen Geschichte sehr viele süße Momente 🙂

Dazu der herrlich spanische Soundtrack, der mich bis zur letzten Sekunde des Abspanns sitzen ließ. Den werde ich mir auf jeden Fall kaufen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.