Schokokäse

Schluss mit dem Käse – jetzt gibts Schokolade!

Wochen­en­de! (18): Nicht allein allein?

| 1 Kommentar

[eng­lisch] [youtube=http://www.youtube.com/watch?v=W_8jvMzo5w4&start=27&showinfo=0]

Wer sehnt sich nicht nach jeman­dem zum Festhalten
Der weiß, wie er dich lie­ben muss, ohne dass es ihm gesagt wurde.
Sag mir bit­te jemand, war­um ich allein bin
Wenn es einen See­len­ver­wand­ten für jeden gibt.
(Quel­le und kom­plet­te Über­set­zung: Magis­trix)

Es folgt ein schö­ner Musik­stil 😎 Und der Inhalt ist mir auch nicht so unbe­kannt … Ich könnts stun­den­lang hören :mrgreen:

♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=u‑EvC9xx1LI&showinfo=0]

♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥

Aus dem aktu­el­len Album „In mei­ner Mit­te“ von Annett Loui­san.

Ver­such mich abzu­len­ken so gut es geht, nur damit du mal aus mei­nem Kopf gehst …

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=9JNdnQJoJ28&showinfo=0]

Und das Leben spielt auf Zeit …

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=xPW4pm-AWU0&showinfo=0]

Ein paar Jah­re älter ist die­ser gelun­ge­ne Klassiker:

[eng­lisch] [youtube=http://www.youtube.com/watch?v=f5YQkgSaZ38&showinfo=0] („Tschüss, tschüss Lie­be. Tschüss, tschüss Fröh­lich­keit. Hal­lo Einsamkeit.“)

PS: In dem Zusam­men­hang passt „Du und ich“ auch gut.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.