Schokokäse

Schluss mit dem Käse – jetzt gibts Schokolade!

Gedanken (117): Schalala lala

| Keine Kommentare

Let­zte Tage beim Stöbern auf YouTube nach Ver­sio­nen von Ievan’s Polk­ka bin ich auch auf Hat­sune Miku gestoßen …

… sowie einem Cov­er-Tanz von Saya Scarlet:

Hier­bei kamen wieder Erin­nerun­gen an – wie kön­nte es anders sein – eine andere, cos­playende per­sön­liche Mis­ere hoch. Eine der Frauen, bei denen ich bis heute nicht so richtig ver­standen habe, was genau mein Fehler für das Auseinan­der­brechen war 🙄

Wobei das (wider besseren Wis­sens aus der heuti­gen Sicht) vor allem die pos­i­tiv­en Gedanken und Gefüh­le von früher waren, die wieder in Erin­nerung kamen. Also als dama­liger Langzeits­in­gle ohne Beziehungser­fahrung sehr blauäugig mit der rosaroten Brille.

Und ich inner­lich nur so: My Heart Goes Sha­lala lala …

Ich muss zu mein­er Schande geste­hen, dass ich gar nicht mehr auf dem Schirm hat­te, dass ich von der SNACKS-WG nicht nur Aya, son­dern auch Chris­sy und Sci­ence-Guy mal getrof­fen hat­te. Inter­es­sant auch die Auto­kennze­ichen-Anek­dote in dem Beitrag 😊

Oho­ho! Schalala…

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.