Schokokäse

Schluss mit dem Käse – jetzt gibts Schokolade!

Spam (9): Das Corona-Fernsex-Angebot

| Keine Kommentare

Der Spam kommt nun auch Corona-angepasst:

Betreff: Mit all deinem Geist zu lieben ist eine groГџe Gefahr !!!
Erstellt: Montag, 24. August 2020, 12:0
Von: theweenies <rafiq*pinstech*org*pk>
An: [Undisclosed Recipients]

Wir wollen jeden Tag etwas Neues. Aber jetzt, zu dieser Zeit, herrscht Chaos in dieser Welt. Wir sind zu Hause geblieben, viele von ihnen haben ihre Arbeit verloren. Und über persönliche Beziehungen werde ich nicht sprechen. Und ich bin froh, dass es Internet gibt! Denn dank ihm können wir finden … Versuchen Sie, einen Partner zu finden. Oder einfach aus der Ferne lieben. Warum rede ich darüber? Ich bin es einfach leid, mich alleine zu „lieben“. Und ich würde auch gerne sehen, wie ein Mann sich selbst streichelt. Ich gebe zu, ich kann es frei im Internet sehen, aber überall fragen sie nach Geld. Und ich glaube nicht, dass Sie für Fernsex bezahlen müssen! Um zu sehen, wie sich ein Mann streichelt, ohne meinen Namen zu kennen ?! Würden Sie bezahlen?

Weißt du, ich bin eine alleinstehende Frau, ich bin 34 Jahre alt und ich verstehe ganz genau, was ich will. Ich möchte Sex auf Distanz haben, aber kein Geld bezahlen. Darüber hinaus glaube ich, dass wir uns zunächst durch ein Videoanruf erkennen konnten. So würden wir uns anschauen!

Stimmen Sie zu, wenn ein Mädchen seinen Körper streichelt und Ihren Namen sagt, ist das viel angenehmer als Pornos gucken oder einen bezahlten Chat!

Weißt du, ich denke wir könnten über alles reden. Ich werde auf der Site h**ps://chaggteannal.blogspot.com auf Sie warten, mein Name ist ID:********, fügen Sie mich hinzu und ich werde Sie anrufen oder mich sofort anrufen, wenn ich auf der Site bin!
Haben Sie einen guten Tag! Ich werde warten.

E-Mail-Anhang (zensiert)

Na dann warte mal schön weiter, du Spamgirl 🙄

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.