Schokokäse

Schluss mit dem Käse – jetzt gibts Schokolade!

Inter­na­tio­na­ler Anti-Diät-Tag

| Keine Kommentare

Seit 1992 ist am 6. Mai der Inter­na­tio­na­le Anti-Diät-Tag (INDD, Inter­na­tio­nal No Diet Day).

Zum Akti­ons­vi­deo der ARGE Dicke Wei­ber (ein­bet­ten lei­der deaktiviert)

Die ARGE Dicke Wei­ber ist eine femi­nis­ti­sche Initia­ti­ve dicker Frau­en, die sich gegen Gewichts­dis­kri­mi­nie­rung und für posi­ti­ve Selbst­bil­der einsetzt.

Gera­de in Deutsch­land ist das ein Pro­blem. Teil­wei­se machen Mäd­chen hier­zu­lan­de ihre ers­te Diät mit zehn Jah­ren. Im welt­wei­ten Ver­gleich liegt Deutsch­land auf Platz 1, wenn es dar­um geht, ob die Frau­en sich zu fett fin­den. Schaut man auf den BMI, lie­gen wir jedoch im guten Mittelfeld.

Nega­tiv­bei­spie­le fin­den sich anschei­nend immer wie­der auch in den schlim­men „Scrip­ted Rea­li­tys“:

Sehr tref­fend wur­de das kom­men­tiert in der aller­ers­ten Fol­ge „Kalkofes Matt­schei­be Rekal­ked“ bei Tele5, gleich zu Beginn ab etwa 1:00. „Fres­sen! Fres­sen! Fres­sen! So sind wir dicken Hartz-IV-Mons­ter halt.“

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.