Schokokäse

Schluss mit dem Käse – jetzt gibts Schokolade!

Merk-wür­dig (71): Ver­kauft statt eingepackt

| 4 Kommentare

Ich habe nach Fei­er­abend mal wie­der Brot bei mei­nem Bäcker gekauft. Die Ver­käu­fe­rin dort kann­te ich noch nicht. Und so war mei­ne Groß­be­stel­lung für sie auch noch unbekannt.

Als sie erfuhr, dass ich mei­ne Monats­ra­ti­on geschnit­te­ner Bro­te kau­fen möch­te, war sie sehr erfreut: „Sehr schön. Gut fürs Geschäft. Und für mich. Denn ich dach­te, ich müss­te gleich die gan­zen Bro­te ein­pa­cken. Je mehr noch ver­kauft wer­den, umso besser.“

Sehr süß war, wie sie sich nach der Ver­ab­schie­dung noch ein­mal dafür bedankt hat. Sowas hat­te ich auch noch nicht erlebt 😀

Wie so oft habe ich mir auch dies­mal nach der Brot­be­stel­lung noch eine Lecke­rei gegönnt. Die­se fiel dies­mal etwas grö­ßer aus:

Streuseltaler mit Pudding

Streu­sel­ta­ler mit Pudding

Mjam 🙂

4 Kommentare

  1. Oh ja, sehr lecker das Teil­chen! <3

  2. PS: Ich kann dei­ne geschütz­ten Bei­trä­ge nicht mehr lesen. Du hast mög­lci­her­wei­se ein neu­en Passwort!?

  3. Hat sich erle­digt. Ich war an dem Tag extrem neben der Spur!! 🙁

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.