Schokokäse

Schluss mit dem Käse – jetzt gibts Schokolade!

Ah Tu Le Amo Ti Bauchnabel! [Spoiler]

| 1 Kommentar

Hinweis: Die nachfolgend eingebetteten Videos können Spoiler enthalten. Wer den Film also noch schauen möchte, sollte diese vielleicht besser nicht schauen.

Ganze 14 Wochen nach Kinostart habe ich es heute geschafft und war endlich in „Ich, einfach unverbesserlich 2“ 🙂

Eigentlich hätte ich mir denken können, dass die eigentliche Planung nicht klappt. Den Wecker für die Vorstellung um 11 Uhr habe ich verpennt. So spät, wie ich ins Bett kam, aber auch kein Wunder. Zum Glück lief der Film in Duisburg auch noch um 14:15 Uhr. Aber auch das war mit Frühstück und Anfahrt doch noch knapper als gedacht.

Ich kam an der Kasse um ziemlich genau um Viertel nach 2 dran. Nach Aussage der Mitarbeiterin dauert die Werbung 17 Minuten. Nach einem Gang zur Toilette führte mich der Weg noch zur Schlemmtheke. Doch es ging zu langsam voran, so dass ich kurz vor halb 3 mit leeren Händen in den Saal gegangen bin.

Anfangs war es nicht einfach, das verführerisch-leckere Popcorn-Rascheln zu hören. Doch der Film wusste es sehr gut, meine Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen 😀 Eine wirklich gelungene Fortsetzung. Zudem lenkte ich mich mit dem Gedanken ab, dass ich nach dem Film mal wieder zu Frittenwahn gehen konnte 🙂

Es war ungewohnt, Martina Hill (auch bekannt durch „Knallerfrauen“) mal als Synchronstimme zu erleben. Aber dies hat sie sehr gut gemeistert 🙂 Und Sonya Kraus hatte mal eine super witzige Nebenrolle 😆 Unter anderem diese beiden werden in folgendem Clip vorgestellt:

Vor allem die kleine Agnes war wieder soooooo süüüüüüüüüüüß, wie die folgenden Ausschnitte zeigen: :herz:

Warum nun eigentlich der seltsame Beitragstitel? Darum! Das Video ist nur verlinkt, da das Vorschaubild auch spoilert. Im Original singen die stattdessen übrigens „Underwear“ 😀

Tränen gelacht hatte ich bei der Feuer-Szene:

Genial war auch das Ende:

Gut, ganz das Ende wars nicht. Die Minions mussten beim Abspann natürlich immer mal wieder stören – und den 3D-Effekt bestens auskosten :mrgreen:

Ein Kommentar

  1. Ich mag den Film sehr. Aber ich fand den ersten Teil besser!! ^^
    Ich mag besonders Agnes. „Das ist so flauschig!“ xD
    Ob es einen dritten Teil geben wird? ^^

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.