Schokokäse

Schluss mit dem Käse – jetzt gibts Schokolade!

Tipps (5): Heimatretter

| 4 Kommentare

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=CikhwtXVJCU]

Offi­zi­el­le Sei­te. Den Trai­ler gibts auch auf eng­lisch.

Häu­fi­ge Fehler:

  • agres­siv → aggres­siv
  • Akkustik → Akustik
  • Ama­tu­ren­brett → Armatu­ren­brett
  • assozi­al → asozi­al
  • Assi → Asi (meist ist der „Aso­zia­le“ gemeint, nicht der Assi = „Assis­tent“)
  • bischen → bisschen
  • ein­zelnd → einzeln
  • End­geld → End­gelt
  • Gradwan­de­rung → Gratwan­de­rung
  • hälst → hältst
  • Maschiene → Maschine
  • Pap­pen­stil → Pap­pen­stiel
  • pieken/​pieksen → piken/​piksen („Pike“ = mit­tel­al­ter­li­che Waffe)
  • Ref­lektion → Ref­lexion
  • Reli­giösität → Reli­giosität
  • Rück­rad/​Rückgrad/​Rückrat → Rückgrat
  • Seriösität → Seriosität
  • skuril/​skurill → skurril
  • Stan­dart → Stan­dard („Stan­dart“ ist ledig­lich z.B. Hand-/Kopf­stand 😉 )
  • Stehgreif → Steg­reif (Steg-Reif = Steig-Schlin­ge = Steigbügel)
  • Sylves­ter → Silves­ter („Syl­ves­ter“ im Fran­zö­si­schen oder als Eigenname)
  • Terasse → Terrasse („ter­ra“ = latei­nisch für: Erde)
  • Terrabyte → Terabyte (grie­chi­scher Buch­sta­be T = Tera)
  • tollerant → tolerant
  • Ver­ließ → Verlies
  • Wehrmutstropfen/​Wehmuts­trop­fen → Wermuts­trop­fen

Quel­le (Aus­zug): Wiki­pe­dia (Lizenz CC-by-sa‑3.0)

4 Kommentare

  1. Wuhuuu, es lebe die Sprache!
    Da ich sol­che häu­fi­gen Feh­ler samm­le, habe ich noch ein paar Ergän­zun­gen für dich. Ich kann sie nur lei­der nicht formatieren..

    gang und gebe → gang und gäbe
    ein­zigs­te → einzige
    Spa­ghet­tis → Spa­ghet­ti (Endung »-i« ist bereits der Plural)
    Imbus-Schlüs­sel → Inbus-Schlüs­sel (INNen­sechs­kant­schlüs­sel Bau­er und Schaurte)
    Psy­cha­t­rie → Psychiatrie
    Lit­fass­säu­le → Litfaßsäule
    Kreis­saal → Kreißsaal

  2. Ich hab ja auch gele­gent­lich mei­ne Feh­ler­chen ^^ Aber bei »das Ein­zigs­te« könn­te ich auch jedes mal ausrasten.
    Lass mal Grund­schü­ler einen etwas anspruchs­vol­le­ren Text schrei­ben. Du glaubst, dass das eine ande­re Spra­che sein muss :mrgreen:
    Wird eben zu wenig gele­sen. Auch bei den Eltern schon. Wie sol­len es dann die Kin­der rich­tig kön­nen oder gar Spaß dar­an ent­wi­ckeln. Trau­ri­ge Tatsache

  3. Klar, ich bin die Ortho­gra­phie­kö­ni­gin! Und Inter­punk­ti­on ist mein bes­ter Freund. ; )

    Und über das ewi­ge The­ma, was denn nun dumm macht und was nicht, las­sen sich gan­ze sozio­lo­gi­sche, psy­cho­lo­gi­sche und viel­leicht sogar noch phi­lo­so­phi­sche Abhand­lun­gen schreiben…die Fra­ge ist nur: Ver­dummt Deutsch­land wirk­lich so dras­tisch oder scheint es nur so?
    Rein theo­re­tisch ver­meh­ren sich ja nicht nur „dum­me“ Men­schen. Prak­tisch scheint es aber manch­mal wirk­lich so, dass „intel­li­gen­te“ Men­schen ein­fach kei­ne Kin­der bekommen…bei all den Nega­tiv­bei­spie­len in Deutsch­land? Viel­leicht gehen die­se Kids gera­de des­halb ein­fach alle unter in einem Brei aus »neu­er deut­scher Spra­che« und Anpas­sung, obwohl sie eigent­lich viel mehr auf dem Kas­ten hätten…

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.