Schokokäse

Schluss mit dem Käse – jetzt gibts Schokolade!

Geschlech­ter (20): Bitterfotze

| 12 Kommentare

Gera­de habe ich die­sen Bericht von 2009 entdeckt:

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=2XlszfqhD8U&showinfo=0]

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen beim KiWi-Ver­lag, dort gibts auch ein Inter­view mit der Autorin.

Klingt inter­es­sant 🙂 Aber der­zeit hab ich noch genug ande­res zu lesen, sie­he den kom­men­den „Shopping“-Beitrag in den nächs­ten Tagen.

12 Kommentare

  1. @ scho­ko:

    1: ich fin­de es total gut,das du immer mal wie­der sol­che gleich­stel­lungs­the­men ansprichst bzw rein­schreibst oder ver­linkst u da eine kla­re hal­tung hast,leider immer noch eine aus­nah­me bei der männ­li­chen schöpfung,dafür thumbs up 😉 

    2: ich hab den bei­trag damals gese­hen u mir auch über­legt das buch zu kaufen,leide noch nich gemacht,weil ich wie du noch so vie­le unge­le­se­ne bücher habe,aber was nich is,kann ja noch werden,jendefalls hab ich ori­gi­nal den bericht damals gese­hen (aspek­te u auch ttt sind echt gut)

    3: zum bei­trag sel­ber: was im bei­trag ange­spro­chen wird,ist wirk­lich genauso!bzw meis­ten noch viel schlimmer,ich mei­ne es ist defi­ni­tiv heu­te auch noch so,das die frau die haus­ar­beit macht oder die meis­te haus­ar­beit und das die frau sich um die kin­der kümmert,nur das heu­te ver­langt wird das sie zusätz­lich noch arbeitet…die genera­ti­on mei­ner eltern (zwi­schen 40 u 50 jah­re alt heu­te) da war gar nichts mit eltern­zeit also in den 90ern,wir sind eher links-libe­ral-alter­na­tiv usw also weder mega reli­gi­ös noch konservativ,trotzdem bin ich klas­sisch auf­ge­wach­sen wie jeder den ich kenne,mutter zu hau­se u zwar nich 10 mona­te son­dern ca 17 jahre!!!u dad hat gar kei­ne eltern­zeit genom­men auch nich 2 monate,war den gan­zen tag arbei­ten u mum hatb sich um haus­halt u kin­der gekümmert,gut das ist jetzt 20 jah­re her bzw der anfang,aber wenn man sich umguckt hat sich bis heu­te kaum was geän­dert u was ich abge­se­hen von kin­dern u haus­halt auch sehr schlimm fin­de ist die tat­sa­che das frau­en für die sel­be arbeit 23% weni­ger ver­die­nen u das 92 !!! jah­re nach ein­füh­rung des frau­en­wahl­rechts und über 50!!! jah­re nach dem gesetz der gleichberechtigung,nach soooo vie­len jah­ren ist es immer noch nicht gleich,obwohl es das auf dem papier schon über 50 jah­re ist,traurug,wirklich traurig,nich nur schwarze,psychisch erkrank­te oder homo­se­xu­el­le wer­den immer noch diskriminiert,frauen (50% der gesell­schaft) wirk­lich ein armutszeugnis,wobei ich kei­nes­falls die bewe­gung der gleich­be­rech­ti­gung in den 60er u 70er jah­ren schmäl­lern will,das war toll u sie haben viel erreicht,wir haben ihnen viel zu ver­dan­ken u ohne wäre es ja noch viel schlimmer,aber es ist trotz­dem schlimm wie es im 21 jahrhundert,92!!! jah­re nach frau­en­wahl­recht u 50!!! jah­re nach gleich­be­rech­ti­gung immer noch aussieht!

    ver­spricht bestimmt ein gutes buch zu werden

    4: der KiWi Ver­lag ist eh toll (kann macho man von morizt neten­ja­kob nur emp­feh­len) hier der link: http://www.amazon.de/Macho-Man-Moritz-Netenjakob/dp/3462040200/ref=sr_1_2?s=books&ie=UTF8&qid=1319292571&sr=1–2 (mit rezesionen)
    da geht es auch um das the­ma mann u am ende kommt ne gute erkennt­nis raus,ist also nich nur von kiwi son­dern passt auch zum the­ma @schoko: das ist das buch was ich dir schon 1000 mal emp­foh­len habe,da es mei­ner mei­nung sooo gut zu dir passt u bas­ti­an pas­tew­ka schrieb noch nen kom­men­tar zu dem buch in dem buch,na wenn das mal nix is 😉

    • @ mary-loo:

      Hol­la, dan­ke für den aus­führ­li­chen Bei­trag 🙂 Aber du hast ja auch Recht, lei­der kann man dar­über eigent­lich auch nicht genug schreiben. 

      Auf der ande­ren Seit gibts lei­der (wie in vie­len ande­ren Berei­chen auch) extre­me Bei­spie­le der „Moral­apos­tel“, die mit ihrer Hal­tung und ihrem Ver­hal­ten vor allem Into­le­ranz fördern.

      Wie man im Kampf für das Gute (?) aus­ge­rech­net mit einem Hetz­blatt wie der BLIND-Zei­tung zusam­men­ar­bei­ten kann, ist für mich unbe­greif­lich. Damit hat Ali­ce Schwar­zer – zumin­dest bei mir – ihre Daseins­be­rech­ti­gung in der heu­ti­gen Gleich­be­rech­ti­gungs­be­we­gung verspielt.

  2. @schoko: bitte,bitte,ich schrei­be ger­ne aus­führ­li­che beiträge,wenn es mir mög­lich is,es ist mir ja wich­tig u ich weiss ja wie sehr (wie ein schnee­kö­nig ;)) du dich freust wenn neue kom­mis reinkommen,die dann noch so lang sind!genau man kann gera­de über die­ses the­ma nich genug schrei­ben u ich muss dich als mann gera­de noch­mal für dei­ne hal­tung loben (mal über­le­gen ob du das 3te thumbs up heu­te ver­dient hast,wir wol­len ja nich das du jetzt arro­gant wirst,also sagen wir die 2 thumbs up blei­ben ste­hen u dazu gesellt sich jetzt noch ein gummipunkt,auch schön ;)) das lob woll­test du gar nich ent­ge­gen nehmen?ich mei­ne klar EIGENTLICH ist es ja selbst­ver­ständ­lich u das EIGENTLICH seit über 50!!! jahren,aber du bleibst wohl trotz­dem auch im 21 jahun­dert noch ne ausnahme,eigentlich trau­rig 🙁 aber auch schön,da ein kl licht­blick (scho­ko der lichtblick ;))

    wenn meinst du mit den extre­men moral­apos­tel die die into­le­ranz förden?alice schwar­zer oder doch eva her­mann oder wen?

    ja das mit der bild­zei­tung oder auch blind­zei­tung oder auch blöd­zei­tung wie vie­le sagen 😉 ist für mich auch unbegreiflich,das sel­be dach­te ich auch,gerade die­ses blatt ist nicht gera­de für die gleich­be­rech­ti­gung bekannt,im gegenteil!also ich sage mal so ali­ce schwar­zer hat viel geleis­tet u ohne sie wäre heu­te eini­ges schlimmer,von daher ist die geschicht­lich nicht weg zu den­ken ABER was sie heut­zu­ta­ge abzieht mit bild usw ist schlimm u auch sonst schiesst sie heut­zu­ta­ge lei­der manch­mal etwas über das ziel hinaus!ja also das mit bild ist mega unverständlich!

    ps: guckst du ttt (titel,thesen,temperamente) u aspek­te manchmal?
    wann wirst du end­lich macho man lesen?

    NEIN,ich bin nicht mit dem ver­le­ger lieert 😀 🙂

    • @ mary-loo:

      Nein, ich schaue das lei­der eigent­lich nie. Wie eben so vie­les in letz­ter Zeit. Wann habe ich das letz­te Mal Zapp oder Extra 3 gese­hen? Auch schon ewig wie­der her. die Zeit ver­streicht ein­fach immer recht unverbraucht.

      Ich hab noch eini­ge ande­re Bücher, aber Macho Man kommt auch noch irgend­wann dran, kei­ne Sorge 😉

      Dan­ke 🙂 Genau, Her­man und mitt­ler­wei­le die Schwar­zer sind zwei ziem­lich bekann­te Extreme.

  3. @schoko:

    mh,ja schade,aba ich verstehe,die zeit,immer so ein prob,sogar wenn man zu viel hat,hat man noch zu wenig,ich weiss wovon ich spreche 😉

    zapp u extra3 da sagst du was,einer mei­ner abso­lu­ten lieb­lings­sen­dun­gen u auch ich ver­pas­se bei­des ständig,vorallem extra3 in letz­ter zeit u zapp ist auch nur zufall immer!

    das freut mich für macho man bzw den autor 😉 ich freue mich aba auch immer wie­der wenn ich mit tipps hel­fen kann 🙂

    naja aba her­man u schwar­zer kannst du bei aller lie­be nicht in einen topf werfen,denn eigent­lich sind sie gegen­sät­ze bzw haben eine gegen­sätz­li­che meinung,wie gesagt schwar­zer schiesst mom mit bild usw etwas übers ziel hinaus,aber sie hat frü­her viel geleis­tet u ihre hal­tung is klar u sie tut ja heu­te noch viel ‚mom zb gegen extre­men islam,während eva her­man schwer gestörrt ist u den 2 ten welt­krieg verteidigt,die opfer der love­pa­ra­de beleidigt,sagt amn kön­ne homo­se­xua­li­tät hei­len u vor­al­lem voll gegen frau­en­rech­te ist u weil sie was­ser pre­digt u wein trinkt,man sol­le als frau nich arbei­ten u sich um haus u kin­der kümmern,ABER sie hat die tages­schau mode­riert und so en ndr quiz u die ndr talkshow,sie war doch die karie­re frau,der unglaub­wür­dig wenn man das eine pre­digt u das ande­re tut oder man sol­le sich nich schei­den lassen,sie ist aber 3 oder 4 mal geschieden,u wie gesagt ihre the­sen sind krank u wie sie die opfer der love­pa­ra­de belei­digt hat u das mit dem 2ten welt­krieg geht gar nich u sonst hat sie nur kru­de ansichten,aber ich fin­de sie alleins schon schlimm weil sie gegen frau­en u frau­en­rech­te ist obwohl sie doch sel­ber net frau ist u die u ali­ce schwar­zer haben nichts gemeinsam,ich mei­ne die has­sen sich,eva her­man lies ja ver­lau­ten das sie für ali­ce schwar­zer bete,also die kanns­te nich in einen topf werfen!!!

    hab übri­gens den link zum bild­blog gesehen?wiso BILDblog?sowas soll man dich nich noch verlinken!aber was kachel­mann betrifft bin ich auch nich gera­de der mei­nung das der mann kom­plett unschul­dig ist sagen wir es mal so,auch wenn die mas­se da wohl eher ande­rer mei­nung ist!aber das hat ja hier mit dem the­ma gar nix zu tun!

    ps: er (du) will mein lob nich anneh­men 😉 sehr löblich 😉

    • @ mary-loo:

      Klar sind Her­man und Schwar­zer Gegen­sät­ze, aber eben auch Extre­me. Eben gegen­sätz­li­che Extreme 🙂

      BILD­blog kri­ti­siert und deckt Lügen und Feh­ler auf, mitt­ler­wei­le nicht mehr nur mit dem Schwer­punkt auf BILD, aber letzt­lich wird die eben doch sehr häu­fig erwähnt.

  4. @schoko: ja aba weil sie gegen­sät­ze sind soll­test du sie nich in einen topf wer­fen 😛 u ich fin­de es klang so als ob sie die sel­be ansicht hät­ten oda so,aba dann wäre das ja auch geklärt!aber sie sind schon bei­de extrem,wobei schwar­zer nich ganz so extrem is u mir trotz­dem noch 100 mal lie­ber ist!

    ahhh,stimmt bild­blog ist gegen bild,ich erin­ne­re mich,eigentlich weiss ich das,ich war zu dem zeit­punkt sozu­sa­gen geis­tig umnach­tet 😉 jaja wenn man alles im zeit­druck u in eile u hetz­te macht 😉 ich ken­ne den bild­blog u die wer­bung mit anke engel­ke u chris­topg marie herbst ken­ne ich auch,hab ich schon meh­fach gese­hem u fin­de das extrem cool!ja sowas wie der bild­blog ist cool!nich mehr nur bild?was noch?
    schlimm fin­de ich aber wie vie­le »stars« wer­bung für bild machen,die soll­ten sich alle mal was schämen,gerade so angeb­lich lin­ke wie mari­us mül­ler wes­tern­ha­gen oder die päd­ago­gi­sche kah­tari­na saalfrank,wenn man wer­bung für die bild macht hat man bei mir verschissen,wie kann man das nur machen?bei man­chen ist es nich anders zu erwarten,aba es ham auch echt vie­le mit­ge­macht den­nen ich das nie zuge­traut habe,die haben bei mir verschissen,was sind das für menschen?

    ich fin­de es immer ein biss­chen schade,das du inhalt­lich sel­ten auf das oder auf alles ein­gehst was ich schreibe,wollte ich nur mal anmerken,ansonsten bist du aba top schoki 😉

    • @ mary-loo:

      Was meinst du mit „auf das oder auf alles“?

      Wenn du mit der BILD-Moral un dden Pro­mi­wer­bern genau so wenig anfan­gen kannst wie ich, dann sei gespannt auf das, was noch kommt, ich pla­ne da in der Hin­sicht noch etwas 🙂

  5. @schoko: oha,was planst du denn? *mega gespannt bin* *mit­ma­chen will* ;)) super,ich plat­ze vor spannung!

    ich mein­te das du auf eini­ges (vie­les) was ich schrei­be nicht eingehst,also auf den inhalt sel­ber bzw oft wenn nur auf teile!

    auf kom­pli­men­te gehst du gene­rell nie ein,magst du keine?

    also wg bild,super das du was planst,halte mich auf dem laufenden 🙂

    ich lie­be das bildblogvideo!

    was sagst du eig zu schwar­zer u hermann,was ich geschrie­ben habe?

    • @ mary-loo:
      Ach so. Naja, ich habe eben nicht immer Ant­wor­ten drauf. Und ich hab kei­ne Pro­ble­me, Her­man und Schwar­zer in einen Topf zu wer­fen, die Schwar­zer ist für mich bedau­er­li­cher­wei­se zu einem ähn­li­chen Extrem verkommen.

  6. @schoki: na du bist aba flux 😉

    aba auf das meis­te was ich geschr habe,hast du mal wie­da nich geantw.…übersiehst du das?

    was heisst denn ich hab nich imma antw drauf?

    also vllt extrem (wobei ich sie nicht als extrem anse­he) aber eben nicht ähnlich!

    magst du das bild­blog­vi­deo auch so sehr?

    was planst du denn nun wg bild?
    merkst du mei­ne begeisterung?

    kom­pli­men­te schei­nen an dir abzuprallen.…

    • @ mary-loo:

      Ent­schul­di­ge, so viel, wie du schreibst, kann schon mal das ein oder ande­re unterzugehen 😉

      Was denn für Komplimente? 

      Wenn ich schreib, dass ich kei­ne Ant­wort drauf hab, dann weiß ich eben nicht son­der­lich etwas dazu zu schrei­ben. Ist ein­fach so. Kennst du das etwa nicht? 😮

      Klar find ich den Bild­blog-Spot sehr gelun­gen 🙂 Auf die BILD-Pla­nun­gen bin ich absicht­lich nicht wei­ter drauf ein­ge­gan­gen. Ich hab nicht umsonst geschrie­ben, dass du gespannt sein darfst 😀

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.