Schokokäse

Schluss mit dem Käse – jetzt gibts Schokolade!

Lebenslänglich? Ja, bitte!

| Keine Kommentare

Gestern habe ich von einer Studie in New York erfahren. Danach kann die Verliebtheit wirklich über Jahre bestehen bleiben, womöglich lebenslang 🙂

So zeigten sich bei Langzeitpaaren (im Schnitt 21 Jahre), die sich als „glücklich verliebt“ bezeichneten, ähnliche Gehirnaktivitäten wie bei frisch Verliebten, wenn sie Fotos ihres Partners sahen. Zudem wiesen die Langzeitpaare weniger Aktivitäten in Hirnarealen für Angst und Furcht auf, dafür mehr in Arealen für Zuneigung und Paarbindung.

Die Liebe wirkt ähnlich einer Droge und durch erhöhte Ausschüttung des Glückshormons Dopamin bleibt der Belohnungscharakter einer glücklichen und dauerhaften Beziehung erhalten. Allerdings sorgen wohl auch andere Bereiche für ein Wohlgefühl und die Erhaltung romantischer Liebe.

Quelle und weitere Infos: Heilpraxisnet.de

PS: Die Antwort auf alles ist nicht 42 😉

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=AXF3Eo2JQTs]

Gestern im Radio gehört: Angus & Julia Stone 8)

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=6ygE_9FWBmA&start=10&showinfo=0]

Und mal im Turbo mit Nata 🙂

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=j2ve0AvSnL4&showinfo=0]

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.