Schokokäse

Schluss mit dem Käse – jetzt gibts Schokolade!

Surfen anno Win95

| 3 Kommentare

Mein Anruf vorhin ergab, dass die DSL-Probleme bei mir noch andauern werden. Mittwoch oder Donnerstag könnte der Fehler behoben werden, ich bekäme jedoch auf jeden Fall eine SMS, wenn dies geschehen ist oder ein Techniker vorbeikommen muss.

Aber wie schnell die 200 MB Freivolumen doch rum waren. Nun surfe ich mit gefühlter Modem-Geschwindigkeit, knapp über Telegramm 😉 Ich bin gespannt, wie lange diese Zwangspause noch andauert. Passend dazu hat gestern einer mit „leben ohne pc“ über Google hierhergefunden. So schlimm ists dann aber doch nicht. Eben nur „schnarch“ …

3 Kommentare

  1. Nicht wahr, das kennt man gar nicht mehr, diese Modem-Geschwindigkeit. Das war früher mal gefühlt super schnell und heute schläft man dabei fast ein….Aber tröste Dich: Bei uns wars noch viiel schlimmer: die Satellitenanlage für den TV-Empfang wurde uns für 2 Tage gesperrt, wegen Dachbauarbeiten – manche meiner Nachbarn wussten gar nicht, was sie jetzt machen sollten, so ganz ohne Glotze….

  2. Gnah, das erinnert mich schmerzlich an frühere Zeiten, wo ich mir noch ein komplettes Mittagessen zubereiten konnte, bis mal ein Youtube-Video geladen war. D:
    Eine Seite aufzubauen hat zwar nicht so lang gedauert, aber immerhin noch so lang, dass man in der Zeit gut an einem Bild hätte arbeiten können.
    Du hast mein volles Mitgefühl, Schoko-kun!

  3. Du tust mir leid xD Aber hey, mein Laptop ist auch abgeschmiert und übers Handy funktionieren einige Sachen nicht :/

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.