Schokokäse

Schluss mit dem Käse – jetzt gibts Schokolade!

Paul.

| Keine Kommentare

Ein lesens­wer­ter, sehr berüh­ren­der Bei­trag, den ich dank Bild­Blog ent­deckt habe 🙂

[…]
Die Kin­der mei­ner ers­ten Klas­se waren bunt zusam­men gewür­felt wor­den. Ein paar kann­ten sich schon aus dem Kin­der­gar­ten von neben­an. Ande­re kamen von exter­nen Ein­rich­tun­gen. Aber wie das bei Kin­dern so ist, nach ein paar Wochen waren sie zu einer Ein­heit zusam­men geschmol­zen. Wir waren die 1a. Da gab es nichts zu rüt­teln dran.
[…]

Die 1a sind wir. Und nun soll­te also noch ein Kind dazu kom­men. Das Zwölf­te. Für eine Klas­se im För­der­schul­be­reich ist das schon sehr viel. Ab 13 Kin­dern müss­te die Klas­se geteilt werden.
Paul, 7 ½ Jah­re, gera­de umge­zo­gen mit sei­ner Fami­lie. Zwei älte­re Brü­der, die die ange­schlos­se­ne Haupt­schu­le besu­chen wür­den. Mehr wuss­te ich nicht.

[…]

zum gesam­ten Bei­trag bei „kreu­zund­quer­beet – Gän­se­zahn und Löwenblümchen.“

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.