Schokokäse

Schluss mit dem Käse – jetzt gibts Schokolade!

6 Kommentare

  1. Na du 😉

    Ich habe mit Freude hingeschaut und werde mir wohl jetzt erstmal ein Stück Schockolade gönnen müssen 😉 Evtl. zum Käse? ;D
    Sehr schönes Liedchen – ich glaub ich krieg nen Ohrwurm ;D

    Alles LIebe
    LaFiFfii

  2. Was träumst du denn so böses? 😮
    *Schocki teile*

    • @ LaFiFfii:

      Dankeschön *mampf* 🙂

      So ganz kann ich mich nicht mehr daran erinnern. Es war aber mehr seltsam-wirr als böse. BrummelBrot kam zwar auch drin vor, aber an ihr kanns nicht gelegen haben. Sie war zwar zwischendurch in meinem Traum anwesend, aber nicht weiter an der Handlung beteiligt.

      Ich weiß nur noch den Schluss konkreter, wo ich mir etwas Suppenmäßiges auf dem Herd erhitzt habe. Dann kommt mein Vater und taucht (warum auch immer) kurz irgendwas mit Wurststückchen rein. Woraufhin ich natürlich nachschaue und gleich auf Anhieb zwei Stückchen drin wiederfinde. Er hält es dabei nicht für nötig, sich zu entschuldigen. Mir vergeht der Appetit und ich will das entnervt wegschütten. Was – natürlich (danke, Murphy) – nicht klappt, denn der Topf ist so voll, dass schon beim Anheben einiges an Wasser überschwappt 🙄

  3. Kurioser Traum.
    Ich frage mich immer gern, was einem das sagen möchte, wenn man so einen Unfug träumt.
    Okay, wir wollen deine Kommentarbox mal nicht in einen Chat ausarten lassen 😉 Aber über ich mag es, über solche Dinge stundenlang zu philosophieren und am Ende womöglich noch laut drüber zu lachen, was man sich da zusammen gesponnen hat ;D

Schreibe einen Kommentar zu LaFIffii Antworten abbrechen

Pflichtfelder sind mit * markiert.