Schokokäse

Schluss mit dem Käse – jetzt gibts Schokolade!

Rockt den Satelliten!

| 1 Kommentar

Was für ein Abend 😀

Dank mein­er YouTube-Bekan­nten hat­te ich etwas Unter­hal­tung, wenn auch nur per SMS. Kurz vor Schluss ergrünte dann dank eines Kumpel das erste Blüm­chen in meine ICQ-Kon­tak­tliste für den Abend. Erst ziem­lich spät fiel mir ein, dass die bei­den Dus­log­ger live drüber chat­ten. Das war auch recht amüsant 😉

12:08 Nig­gi:
Wir hät­ten unserem urspünglichen Instinkt glauben sollen. Eigentlich waren wir vor ein paar Wochen schon überzeugt, dass Aser­baid­schan gewin­nen wird. (Ich hab sog­ar eine SMS an den deutschen Grand-Prix-Chef, mit der ich das beweisen kann. Seine Antwort: »Nev­er.«)

Schade, dass viele mein­er Favoriten – allen voran die Schweiz ♥ – nur unter „Fern­er liefen“ zu find­en sind. Aber mit der Num­mer 1 kann ich ganz gut leben. Zumal das meines Eracht­ens extrem 08/15-Cast­ing-typ­is­che Pop-Nüm­merchen aus Schwe­den, das anfangs recht schnell weit vorne lag, im let­zten Schritt glück­licher­weise noch von Platz 2 auf 3 ver­wiesen wurde.

Aber mein per­sön­lich­er Favorit an dem Abend war ein­deutig das allererste Lied:

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=4UCfArwPNSQ&showinfo=0]

Das erin­nerte mich daran, dass Dick Brave & The Back­beats wieder da sind – am Sam­stag, 2. Juli auf der Bon­ner Rheinkul­tur. Ich freu mich schon, hab den lei­der noch nie live gese­hen. Vielle­icht mag mir ja wer Gesellschaft leisten? 😉

Ein Kommentar

  1. schön war’s wieder! 🙂 und lena war toll!
    für azer­bai­jan hab ich mich gefreut. ich war nur nen bißchen trau­rig, dass lena nur den 10. platz bekam, schnief.

Schreibe einen Kommentar zu abraxandria Antworten abbrechen

Pflichtfelder sind mit * markiert.