Schokokäse

Schluss mit dem Käse – jetzt gibts Schokolade!

Rech­ner über­rascht und frustet

| 5 Kommentare

Das ist Tech­nik, wie man sie liebt … 😉 Und unter ande­rem dadurch ists mit mei­ner Moti­va­ti­on nicht weit her, daheim siehts immer noch unver­än­dert aus 😐

Oh …

Pünkt­lich zum Wochen­en­de mach­te mein Note­book Frei­tag Abend Pro­ble­me. Es schal­te­te sich plötz­lich immer wie­der nach kur­zer Zeit aus, oft war es noch nicht­mal rich­tig hoch­ge­fah­ren. Zwar mel­det Win­dows schon seit Län­ge­rem Pro­ble­me mit dem Akku, das aus­ge­tauscht erden soll­te, aber das Note­book hängt eh an der Strip­pe, weil es ohne nur etwa 10 bis 15 Minu­ten aus­hal­ten würde.

Erst ges­tern Abend (tags­über war ich ja unter­wegs) fand ich her­aus, dass Netz­teil und Rech­ner wohl in Ord­nung sind und statt­des­sen nur die­se eine Buch­se der Steck­do­sen­leis­te irgend­wie defekt ist. Selt­sam ist es schon. Nicht (nur), weil es eine Über­span­nungs­schutz­leis­te von Bren­nen­stuhl „made in Ger­ma­ny“ ist, son­dern (auch), weil das Bügel­eisen kor­rekt funk­tio­niert und auch die Netz­teil-LED ganz nor­mal leuch­tet. Aller­dings bleibt letz­te­res an die­ser einen Buch­se kalt. Aber okay, nun habe ich den Grund herausgefunden 🙂

Doch damit nicht genug, schon kurz vor­her hat­te ich Pro­ble­me mit dem Win­dows-Update. Es wur­den beim Her­un­ter­fah­ren auto­ma­tisch vier Updates instal­liert, deren Instal­la­ti­on beim nächs­ten Hoch­fah­ren abge­schlos­sen wer­den soll­te. Doch beim Hoch­fah­ren blieb das Update immer bei 0% ste­hen und nach eini­gen Minu­ten War­te­zeit wur­den die Updates wie­der deinstal­liert, weil ein Pro­blem bei der Instal­la­ti­on fest­ge­stellt wur­de. Beim nächs­ten Her­un­ter­fah­ren dann wie­der das­sel­be Spielchen.

Heu­te habe ich dann mal in den Update-Ein­stel­lun­gen alle Häk­chen gesetzt, so dass auch ande­re Micro­soft-Pro­gram­me auto­ma­tisch aktua­li­siert wer­den. Und so wur­den der neue Inter­net Explo­rer und noch ein wei­te­res Update instal­liert. Und dann klapp­te es auch mit dem Update-Abschluss beim nächs­ten Hochfahren 🙂

Oha!

Lei­der habe ich dadurch eine neu ent­deck­te Funk­ti­on nicht wei­ter aus­tes­ten kön­nen. Denn beim Stö­bern in der Sys­tem­steue­rung habe ich Frei­tag Abend ent­deckt, dass Win­dows 7 Pro von Haus aus eine Sprach­er­ken­nung mit­lie­fert und sich somit auch von mir etwas sagen lässt :mrgreen: Bis auf das Ein­stiegs- und Lern­pro­gramm bin ich an dem Abend aber noch nicht wirk­lich wei­ter gekom­men. Mal sehen, ob ich das in der Pra­xis noch wei­ter ausbaue.

Die Kon­kur­renz

Das ist natür­lich nichts im Ver­gleich zum ange­bis­se­nen Obst. Hier mal die har­ten Fak­ten kurz zusammengefasst 😆

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=RS_pfpWUkOI&showinfo=0]

Ach so, es geht hier übri­gens um irgend so einen elek­tro­ni­schen Flach­mann, nicht sei­ne Frau (very thin, simp­le, cheaper) 😛

5 Kommentare

  1. Jaah.. wenn man den blö­den IE nicht mit dabei haben will macht der das Update kom­plett rück­gän­gig. Tol­le Wurst oO Ich habs instal­liert und das Ding gleich wie­der run­ter geschmis­sen. Wenn es Mic glück­lich macht..bitte.

  2. Des­we­gen benut­ze ich Linux. Gut, dass kann beim Ver­si­ons-Update auch manch­mal etwas zicken, aber gene­rell find ich das zugäng­li­cher und weni­ger Feh­ler­an­fäl­lig als Win­dows, auch wenn Win7 ja so eini­ger­ma­ßen geht.

  3. Also bei dem Inter­net-Schrot­ter-Update hat­te ich auch so mei­ne Schwie­rig­kei­ten. Aller­dings bei XP. Win­doof 7 hat da nicht gezickt.
    Aber wo is denn die Sprach­er­ken­nung ver­steckt!? Will auch tes­ten (= Is das bei jedem Windoof7 dabei? Oder nur beim Pro? *grü­bel*

    Lei­der hilft mir das bes­te Betriebs­sys­tem nix (hab ja XP und Linux am Affen­kas­ten par­al­lel lau­fen), wenn die Hard­ware mich nich mag.
    Lei­der hat sich noch kein PC-Frit­ze mei­ner erbarmt und mit mir die Feh­ler­ana­ly­se durch­ge­führt. Denn ohne ande­ren Spei­cher kann ich ja schlecht tes­ten, ob der die Wur­zel allen Übels ist… MÄH ^^

  4. Das war jetzt auch der ers­te gro­ße Pat­zer mit dem Update, ich hab den Kauf von Win­dows 7 Pro bis­her nicht bereut 🙂

    @ Brum­mel­Brot:

    Nach kur­zer Inter­net­re­cher­che soll das bei Home Pre­mi­um auch schon dabei sein. Schau mal in der Sys­tem­steue­rung, bei mir gibts einen sepa­ra­ten Punkt „Sprach­er­ken­nung“, ansons­ten viel­leicht unter „(Cen­ter für) Erleich­ter­te Bedienung“.

    Das mit dei­ner Tech­nik ist ja blöd. Und blöd, dass wir so weit aus­ein­an­der woh­nen 🙁 So kann ich mir das nicht „mal eben“ ansehen 😐

  5. Menü­punkt gefunden (=
    Muss ich dann die Tage mal in Ruhe testen.
    Bin ich ja mal gespannt (=

    PC. Ja, is schon arg ärger­lich, dass bis dato kei­ner Zeit hat­te… Aber am Frei­tag kommt mein welt­bes­ter M. und er hilft mir sicher (= Wet­ter sieht halb­wegs gut aus, also kommt er mim Motor­rad. Bin ja mal gespannt.

Schreibe einen Kommentar zu Schokokäse Antworten abbrechen

Pflichtfelder sind mit * markiert.