Schokokäse

Schluss mit dem Käse – jetzt gibts Schokolade!

Kommentar-Hinweise

Datenschutz-Hinweis

Benutzerbild

Zur Zuordnung eines eigenen Benutzerbildes wird der Dienst Gravatar von Automattic Inc. (Automattic) genutzt (siehe nächster Punkt). Hierzu wird die bei einem Kommentar angegebene E-Mail-Adresse als verschlüsselter „Hashwert“ an Automattic gesendet, sofern die Option nicht deaktiviert wird. Ist vom Besitzer dieser E-Mail-Adresse bereits ein Benutzerbild beim Gravatar-Dienst hinterlegt, wird dieses dieser Adresse zugeordnet.

Eigenes Benutzerbild

Damit neben euren Kommentaren ein individuelles Benutzerbild (statt des weißen Männchens auf grauem Grund) erscheint, müsst ihr nur kurz bei Gravatar („Global Recognized Avatar“ = global anerkannter Avatar) ein Bild für eure E-Mail-Adresse hinterlegen. Gebt ihr diese E-Mail-Adresse bei euren Einträgen an, wird der Gravatar automatisch zugewiesen.

Smileys als Bilder

Mit welchen Zeichenfolgen Smileys als Bilder angezeigt werden, ist hier zu sehen.

Beitrag-Moderation

Bei jedem Beitrag muss neben dem Beitragstext auch ein Name/Nick (öffentlich sichtbar) und eine E-Mail-Adresse hinterlegt werden, ein Homepage-Link ist freiwillig.

Bei einem erstmaligen Kommentieren mit diesen „Zugangsdaten“ müssen Beiträge generell erst von mir freigeschaltet werden. Bei Spam-Verdacht (siehe oben „Spam-Schutz“), etwa verdächtige Wörter oder mehrere enthaltene Links, müssen Beiträge auch erst durch mich freigeschaltet werden.

Auch negative Kritik ist willkommen, solange sie vernünftig formuliert wird und eine stimmende Basis hat. Bei unqualifizierten Kommentaren behalte ich mir vor, diese nicht freizuschalten oder im Nachhinein zu löschen.

Passwortgeschützte Beiträge

Auch die Kommentare zu einem passwortgeschützten Beitrag können erst nach Eingabe des Passwortes eingesehen werden. Ihr braucht euch bei Kommentaren also nicht einschränken :) Das Passwort kann in der Regel einfach und unkompliziert angefordert werden.