Schokokäse

Schluss mit dem Käse – jetzt gibts Schokolade!

Soundtrack (20): Komm, geh los!

| 4 Kommentare

(Song von 22:55 bis 25:25)

Den Film „Der tapfere kleine Toaster“ habe ich am Sonntagabend auf der Bahnfahrt nach Hause geschaut. Ein Disney-Zeichentrickfilm von 1987 – soooooo schöööööön 🙂 Auch wenn die Thematik des Films, die Schnelllebigkeit der Technik, einen schon zum Grübeln bringt.

Hintergrund

Der Film wurde in China animiert und in Japan vertont. Die wichtigsten Stellen der Filmproduktion blieben jedoch in den USA. Im Abspann wird die Fluglinie erwähnt, die den Film zwischen den Kontinenten transportierte. Der Film unterscheidet sich im Charakter von anderen Disney-Filmen, die allerdings auch von Disney selbst produziert wurden.

Synchronisation

Kurios ist auch die Eindeutschung des Films, selbst für damalige Zeit. In den vom Retro-Radio empfangenen Radiosendungen (die sich oft als Fälschung vom Radio selbst erweisen), wird von Berlin, Flensburg und anderen deutschen Orten gesprochen; der Schwarzweiß-Fernseher bezeichnet die Währung als Mark. Die Sprache im Film ist natürlich und nicht auf Hochdeutsch mit vollendeter Aussprache getrimmt wie in späteren Disney-Filmen.

In der deutschen Synchronisation wurden zwei Charaktere umgewandelt. Im Original ist der Toaster ein weiblicher Charakter und die Tischlampe ein männlicher Charakter.

Die Stimme von Robert wurde von Thomas Hermanns synchronisiert.

Quelle: Wikipedia (Lizenz: CC-by-sa 3.0)

Den Thomas habe ich gar nicht erkannt 😀 Aber ich war eh von der süßen Schmusedeckenstimme zu fasziniert 😉 Und der Film strotzt nur so vor Wortspielen – ein Paradies für mich :mrgreen:

4 Kommentare

  1. Das war einer der ersten Filme, für die ich einen Trailer geschnitten habe. Da war der Film aber auch schon über 10 Jahre alt.

  2. @Noriko: Trailer geschnitten? O.o

    Ist irgendwie niedlich, der Song am Anfang gefiel mir schonmal, den Rest schaue ich mir das nächste mal an. ^^

  3. @ Kazi:
    Jepp, auch dafür gibts Berufe 🙂 Wie z.B. auch in diesem schönen Kinofilm gut zu sehen ist 😉

  4. Schoko, das meine ich ja… ist Noriko im Filmgeschäft tätig? Also zuschneiden und so Zeugs? Cooooool <3

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.